Zuletzt aktualisiert: 10. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

78Kommentare gesammelt

Haarglätter sind eine der besten Lösungen, die es heutzutage gibt, um dein Haar zu glätten und zu kontrollieren, vor allem, wenn du es zu Hause machst. Diese Geräte haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und sind zu einem der unverzichtbaren Haarpflegeprodukte geworden. Nicht nur in Salons, sondern auch zu Hause.

Wetterbedingungen wie Regen oder Feuchtigkeit machen es schwierig, dein Haar zu kontrollieren. Vor allem, wenn unser Haar dazu neigt, sich zu kräuseln. Deshalb sind Haarglätter eine der besten Lösungen für perfektes, kontrolliertes und glänzendes Haar.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Haarglätter kannst du dein Haar in wenigen Minuten in Form bringen, ohne viel Zeit und Mühe aufwenden zu müssen. Sie beseitigen Frizz oder Wellen, bekämpfen schlechtes Wetter oder Feuchtigkeit.
  • Sie können in Salons oder zu Hause verwendet werden. Haarglätter sind einfach zu bedienen, so dass viele Menschen sie täglich benutzen können, ohne einen Schönheitssalon aufsuchen zu müssen.
  • Es gibt Haarglätter aus verschiedenen Materialien: Titanium, Keramik, Dampf, Lockenstäbe und so weiter. Du musst nur wissen, was du für dein Haar brauchst und das Produkt kaufen, das am besten zur Pflege und Schönheit deines Haares passt.

Haarglätter Test: Die besten Produkte im Vergleich

In diesem Abschnitt zeigen wir dir die besten Haarglätter, die derzeit auf dem Markt sind, und heben ihre besten Eigenschaften hervor. So kannst du herausfinden, welches die besten Produkte sind, die dir zur Verfügung stehen, und einschätzen, ob eines der Haarglätter deinen speziellen Bedürfnissen entspricht.

Kaufratgeber: Was du über Haarglätter wissen musst

Bevor du ein Haarglätter kaufst, solltest du dich fragen, warum du es brauchst oder welche Materialien es haben muss, damit es perfekt zu deinem Haar passt. In diesem Abschnitt gehen wir auf die am häufigsten gestellten Fragen von Nutzern ein und erklären die verschiedenen Typen, die es gibt.

Mujer con plancha de pelo

Es gibt Haarglätter in vielen verschiedenen Ausführungen und in vielen verschiedenen Bereichen und Kategorien. Aber sie sind eine Investition, die sich leicht amortisiert, wenn du das Produkt oft benutzt.
(Quelle: Lakobchuk: 37043920/ 123rf.com)

Was genau ist ein Haarglätter?

Ein Haarglätter ist ein Gerät, mit dem das Haar dank zweier Platten, die an einem Ende verbunden sind und auf hohe Temperaturen erhitzt werden, geglättet oder in Form gebracht werden kann. Dieses Gerät hat zwei Hauptnutzer: Schönheitssalons und Menschen, die es zu Hause benutzen.

Die ersten Haarglätter, die auf den Markt kamen, waren nicht so heiß und bestanden aus einem einzigen Material. Aber heutzutage gibt es viele, viele Marken, die diese Produkte herstellen, und sie sind aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Im Wesentlichen werden heute vier Arten von Haarglättern hergestellt

  • Keramik
  • Titan
  • Turmalin und Keramik
  • Ionische Technologie

Das Material der Platten des Glätteisens ist einer der wichtigsten Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um fantastische Ergebnisse zu erzielen, ohne das Haar zu beschädigen. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Titan und Keramik heutzutage die am häufigsten verwendeten Materialien für die meisten Marken von Haarglättern sind. Es gibt auch andere Hersteller, die andere Materialien verwenden, und das Ergebnis ist trotzdem gut.

Was sind Haarglätter mit Keramikplatten?

Keramik ist bekanntlich ein poröses und nichtmetallisches Material, und als besondere Eigenschaft ist es in der Lage, die Hitze gleichmäßig über jede Oberfläche zu verteilen. Keramik für Haarglätter ist tendenziell eines der am häufigsten verwendeten Materialien.

Bei den Haarglättern mit Keramikplatten gibt es zwei Arten von Modellen: Haarglätter mit Vollkeramikplatten und solche aus Aluminium und mit Keramikbeschichtung. Letztere sind auf jeden Fall die sparsamsten von allen.

Plancha de pelo

Die Glätteisen geben dem Haar den gewünschten Effekt, solange es trocken ist.
(Quelle: Markovic: 28234129 / 123rf.com)

Was ist der Unterschied zwischen Glätteisen mit Platten aus Keramik und solchen aus Aluminium?

Erstere, die aus 100% Keramik bestehen, sind etwas empfindlicher als solche aus Aluminium und mit Keramik beschichtet. Es stimmt, dass sie viel länger halten und in der Lage sind, eine viel höhere negative Ionenladung abzugeben als die anderen. Das Ergebnis ist jedoch verblüffend und gleichzeitig schützen sie das Haar.

Bei keramikbeschichteten Aluminium-Glätteisen ist außerdem zu beachten, dass die Lebensdauer des Glätteisens so lange dauert, bis sich die Oberfläche abnutzt und das Aluminium durchscheint (das dürfte Jahre dauern). Wenn das passiert, pass auf! Da es sich um ein Hochtemperaturmaterial handelt, kann es das Haar ernsthaft schädigen.

100% Keramik Keramikbeschichtetes Aluminium
Pflege Empfindlicher Weniger empfindlich
Haltbarkeit Längere Lebensdauer des Eisens Kürzere Lebensdauer des Eisens
Ionen Gibt höhere negative Ionenladung ab Negative Ionenladung ist geringer
Preis Teurer Günstiger

Was sind die wichtigsten Eigenschaften von Haarglättern mit Titanplatten?

Titan ist ein Material, das sich hervorragend zum Stylen und Formen von schwer zu bändigenden Mähnen eignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Haar sehr lockig oder sehr dick ist. Aber warum ist dieses Material so effektiv? Denn es ist ein Material, das hohen Temperaturen standhalten kann und ein sehr guter Wärmeleiter ist.

Auch wenn es stimmt, dass Titan-Glätteisen sehr gut für schwer zu stylendes Haar geeignet sind, ist es sehr wichtig, das Haar nicht zu lange hohen Temperaturen auszusetzen. Außerdem ist es sehr wichtig, Haarprodukte zu verwenden, die das Haar vor Hitze schützen.

Ist ein Keramik- oder ein Titan-Haarglätter besser?

Es ist zwar Geschmackssache, aber im Allgemeinen ist es ratsamer, Titan-Haarglätter zu verwenden. Dafür gibt es mehrere Gründe: weil sie sich schneller aufheizen, weil sie eine höhere negative Ionenladung abgeben und auch, weil sie mehr Infrarotwärme haben.

Dank dieser drei Eigenschaften schützen Titan-Haarglätter die Haarkutikula erheblich mehr. Keramikglätteisen sind jedoch immer noch eine sehr gute Wahl.

Olga G. San BartoloméExperte für Schönheit und Körperpflege
„Die Wahl eines hochwertigen Glätteisens ist zu 50 % für den Erfolg von gesundem, glänzendem Haar verantwortlich, die anderen 50 % sind die Art und Weise, wie du es benutzt“

Welche Eigenschaften haben Haarglätter mit Turmalin/Keramikplatten?

Die Kombination von Keramikplatten mit Turmalin führt in der Regel zu einem ähnlichen Ergebnis wie Haarglätter mit Titanplatten. Aber warum ist das so? Turmalin ist wie Titan ein Material, das eine große Menge an negativen Ionen erzeugt.

Dieser Prozess verhindert, dass sich statische Elektrizität aufbaut, und macht dein Haar seidig und glänzend. Da sie außerdem Infrarotwärme abgibt, trägt sie dazu bei, dass das Haar mit Feuchtigkeit versorgt wird und die natürlichen Öle im Haar nicht verloren gehen.

Was sind die wichtigsten Merkmale von Haarglättern mit Ionentechnologie?

Bevor wir beginnen, sollten wir noch eine Sache beachten. Wenn wir sagen, dass Haarglätter mit Ionentechnologie arbeiten, bedeutet das, dass diese Haarglätter über eingebaute negative Ionengeneratoren verfügen, nicht über positive.

Zur Klarstellung: Positive Ionen sind für statische Elektrizität, krauses und stumpfes Haar verantwortlich. Andererseits verleihen wir unserem Haar Glanz und ein seidiges Aussehen, wenn wir es mit negativen Ionen aufladen.

Haarglätter mit Ionen-Technologie sind Geräte, die in der Lage sind, negative Ionen künstlich selbst zu erzeugen. Auf diese Weise kann das Haar seine neutrale Ladung zurückgewinnen und so krauses oder strähniges Haar vermeiden.

Plancha de pelo

Es ist eine gute Investition. Haarbehandlungen wie Keratin liefern oft gute Ergebnisse, sind aber teuer und halten nur ein paar Monate.
(Quelle: 85989084/ 123rf.com)

Wie funktioniert ein Haarglätter?

Das Haar hat ein schützendes Protein namens Keratin. Dieses Protein ist für den Schutz des Haares zuständig, denn es versiegelt die Haarfaser, damit keine Feuchtigkeit eindringt, das Haar bricht oder ähnliches. Was Haarglätter erreichen, ist, dass durch die gleichmäßige und konstante Hitzeeinwirkung auf das Haar die natürliche Tendenz unseres Haares gebrochen wird und wir nach Belieben neue Formen schaffen.

Das ist ein Vorteil, den uns Keratin nicht bietet, da seine Wirkung nicht gleichmäßig ist. Die größte Herausforderung, mit der alle Hersteller von Haarglättern zu kämpfen haben und die alle Studien ermitteln müssen, ist die Frage, bei welcher Temperatur das Haar geglättet werden sollte, um gute Ergebnisse zu erzielen, ohne es zu schädigen.

Es ist klar, dass das Haar erst ab 75-85°C durch Hitze formbar wird.

Sind die Ergebnisse besser, je mehr Hitze der Haarglätter anwendet?

Diese Frage ist noch unklar. Manche sagen, dass das Haar bei höheren Temperaturen viel formbarer ist und das Ergebnis besser ist. Es gibt aber auch Stimmen, die behaupten, dass das Haar umso mehr geschädigt wird, je höher die Temperatur ist.

Angesichts dieser Zweiteilung der Meinungen ist es ratsam, die Anweisungen auf deinem Haarglätter zu lesen, bevor du ihn benutzt. Es ist auch wichtig herauszufinden, welche Temperatur am besten geeignet ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen, ohne dein Haar zu schädigen!

Warum werden Haarglätter empfohlen?

Es ist eine der besten Möglichkeiten, um tolle Frisuren zu bekommen, ohne dass du dein Haar mit scharfen Chemikalien behandeln musst. Außerdem kann jeder Haartyp mit dem Glätteisen bearbeitet werden, was zu unglaublichen Ergebnissen führt. Du kannst innerhalb einer Stunde von lockigem zu glattem Haar wechseln.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass sie für jeden erschwinglich sind. Sie sind in Fachgeschäften nicht schwer zu finden und jeder kann Zugang zu Haarglättungsgeräten haben. Es gibt viele verschiedene Marken und auch die Bandbreite und Qualität der Produkte ist sehr groß. So kann jeder das Haarglätteisen kaufen, das ihm am besten gefällt.

Vorteile
  • Einfach zu benutzen
  • Haare leicht glätten oder locken
  • Günstige Preise
Nachteile
  • Kann das Haar schädigen (Missbrauch)

Welche Größe des Haarglätters ist die richtige für mich?

Bevor du ein Haarglätteisen kaufst, solltest du die verschiedenen Größen kennen, die es gibt. Jede Größe wird für unterschiedliche Ergebnisse verwendet, je nach deinen speziellen Bedürfnissen oder Vorlieben. Dünne Bügeleisen sind ideal für Locken und breite Bügeleisen sind perfekt für schnelles Glätten der Haare.

In der folgenden Tabelle erklären wir die verschiedenen Größen von Haarglättern:

Schmal Mittel Groß
Funktion Kleine Locken Locken und Wellen Wellen
Haarmenge Arbeitet mit einer kleinen Haarmenge Arbeitet mit einer mittleren Haarmenge Arbeitet mit einer größeren Haarmenge
Effizienz Am langsamsten in Bezug auf die Mähnenbearbeitungszeit Mittlere Zeit für die Beherrschung der Mähne Schnellste Zeit für die Bearbeitung der Mähne
Geeignet für Schwierige Stellen (Koteletten, Fransen) oder für kurze Mähnen Kurze oder mittellange Mähnen Glätten von langen Mähnen

Kaufkriterien

Beim Kauf eines Haarglätters gibt es mehrere Faktoren zu beachten. Wie bei jedem Reinigungsprodukt gibt es mehr oder weniger wichtige.

Qualität

Die Qualität der Produkte, die wir kaufen, ist wichtig, damit wir gute Ergebnisse erzielen. Bevor du dich für eine bestimmte Marke entscheidest, informiere dich über ihre Eigenschaften, Materialien und Funktionen. Und lass dich auch über die Möglichkeiten beraten, die du hast, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Haartyp

Bevor du ein Glätteisen kaufst, solltest du dich von einem Experten beraten lassen, um herauszufinden, welches das beste Glätteisen für dein Haar ist. Dickes, lockiges Haar ist nicht dasselbe wie feines, gewelltes Haar. Für jeden Haartyp gibt es ein spezielles Glätteisen und es ist wichtig zu wissen, wie du das Gerät findest, das dein Haar am besten behandelt und stylt. Und vor allem: Schütze dein Haar!

Preis

In der Welt der Haarglätter ist der Preis nicht unbedingt ein Indikator für Qualität. Wie wir bereits gesagt haben, hat jedes Haar seine eigenen spezifischen Bedürfnisse. Natürlich gibt es Marken mit einem großen Namen und sehr hochwertigen Produkten.

Aber es gibt auch andere Haarglätterhersteller, die sehr gute Produkte haben und nicht so bekannt sind.

Materialien

Die Materialien können, wie wir in diesem Kaufratgeber erklärt haben, das Ergebnis deiner Haare nach dem Glätten bestimmen. Glätteisen aus Keramik, Titan, Ionentechnologie oder Turmalin haben bestimmte Eigenschaften. Außerdem ist jedes Modell besser für verschiedene Haartypen geeignet.

Fazit

Haarglätter sind eine Alternative zu Haartrocknern oder chemischen Produkten, um das Haar zu glätten oder zu locken. Sie liefern fantastische Ergebnisse mit gesundem und glänzendem Haar. Außerdem gibt es verschiedene Modelle und Materialien, die sich besser an unser Haar anpassen. Und sie sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Die Wahl des Geräts, das am besten zu unserem Haar passt, kann eine unterhaltsame, aber auch befriedigende Aufgabe sein!

Unter Berücksichtigung aller Eigenschaften von Haarglättern verwenden immer mehr Menschen diese. Sie sind praktisch, funktional und leicht zu transportieren. Außerdem können wir diejenige auswählen, die uns am besten gefällt oder die am besten zu unserem Haar passt. Und du, hast du dich schon für ein Haarglätteisen entschieden?

Wenn du unseren Leitfaden für Haarglätter nützlich fandest, teile den Artikel bitte! Oder du kannst uns auch einen Kommentar hinterlassen, vielen Dank!

(Bildquelle: Parilovv: 91127588/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte