Zuletzt aktualisiert: 10. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

11Analysierte Produkte

22Stunden investiert

8Studien recherchiert

72Kommentare gesammelt

Wenn du glaubst, dass die Gesichtspflege ein wesentlicher Bestandteil der Kosmetik ist, wird dich dieser Artikel interessieren. Viele Frauen folgen einer täglichen Schönheitsroutine. Dies umfasst eine breite und wachsende Palette von Produkten. Sie umfasst eine Vielzahl von Kosmetika mit spezifischen Eigenschaften, wie Tonics, Seren, Cremes und vieles mehr.

Die Ergebnisse dieser Produkte sind jedoch nicht immer die gewünschten. Was können wir in dieser Situation tun? Wir stellen den neuesten Trend in der Gesichtspflege vor: die revolutionären Gesichtsroller. Mit diesem Tool verstärkst du nicht nur die Wirkung deiner Kosmetik, sondern pflegst deine Haut auch von innen heraus. Bereit, mehr zu erfahren?




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Gesichtsroller ist ein kosmetisches Hilfsmittel, um das Aussehen und die Gesundheit der Haut zu verbessern.
  • Gesichtsrollen fördern die Blutzirkulation, die Lymphdrainage und die Kollagensynthese. Sie bekämpfen die Zeichen der Hautalterung und verleihen dem Teint ein jugendliches und straffes Aussehen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Gesichtswalzen mit unterschiedlichen Formen, Materialien, Wirkungsmechanismen und Eigenschaften.
  • Die Verwendung des Gesichtsrollers ist sehr einfach. Sie besteht darin, den zu behandelnden Bereich sanft zu massieren.
  • Gesichtsroller können täglich und wann immer du willst verwendet werden. Es ist besser, sie nach der Gesichtsschönheitspflege zu verwenden, um die Aufnahme der restlichen Kosmetika zu fördern.

Gesichtsroller Test: Die besten Produkte im Vergleich

In diesem Abschnitt findest du eine Zusammenstellung der fünf besten Gesichtsroller auf dem Markt. Außerdem haben wir die wichtigsten Merkmale der einzelnen Produkte zusammengefasst, damit du sie besser vergleichen kannst. Das wird dir helfen zu entscheiden, welcher Gesichtsroller der richtige für dich ist.

Kaufberatung: Was du über einen Gesichtsroller wissen musst

Es ist wichtig, dass du vor dem Kauf eines Gesichtsrollers die wichtigsten Aspekte über dieses Produkt kennst. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Aspekte über diese Art von Produkten aufgeführt, damit du dich richtig informieren kannst. Außerdem beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen der Nutzerinnen und Nutzer.

Mujer recibiendo masaje facial

Die Verwendung eines Gesichtsrollers hilft, die Durchblutung des Gesichts zu verbessern. (Quelle: dolgachov: 52767449/ 123rf.com)

Was genau ist ein Gesichtsroller?

Gesichtsroller gelten als der neue Beauty-Hit des Jahres. Das sind kleine rollenförmige Instrumente, die die Haut massieren und viele kosmetische Vorteile bieten. Die Verwendung von Gesichtsrollern stammt aus der koreanischen Kosmetik, die für ihre außergewöhnlichen Ergebnisse bekannt ist.

Derzeit gibt es mehrere Arten von Gesichtsrollern. Jede von ihnen hat eine bestimmte Form, ein bestimmtes Material und bestimmte Eigenschaften. Die Bedienung ist einfach und allen gemeinsam.

Wofür wird ein Gesichtsroller verwendet und welche Eigenschaften hat er?

Allgemein gesagt, werden Gesichtsroller verwendet, um das Aussehen und die Gesundheit unserer Haut zu verbessern. Sie werden in der Regel auf den Teint aufgetragen, können aber auch für Hals und Dekolleté nützlich sein. Die Vorteile der Gesichtsrolle sind vielfältig. Jede Art von Walze hat jedoch bestimmte Eigenschaften, die von ihrem Wirkmechanismus abhängen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Gesichtswalzen verwendet werden können, um die Zeichen der Hautalterung wie Falten und feine Linien zu bekämpfen. Sie sind auch nützlich, um Tränensäcke und dunkle Ringe unter den Augen zu glätten. Sie fördern nachweislich die Blutzirkulation und die Lymphdrainage im Gesicht.

Und schließlich steigern sie die Kollagensynthese im Gesicht.

Alles in allem führt die regelmäßige Anwendung des Gesichtsrollers zu einer gesünderen, festeren, strahlenderen und verjüngten Haut. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise, die seine Vorteile untermauern. Die Dermatologin Dr. Monica Li ist wie andere Experten der Meinung, dass Gesichtsroller die Durchblutung verbessern können.

Mujer utilizando rodillo facial

Die Anwendung des Gesichtsrollers ist sehr einfach. Sie besteht darin, die zu behandelnde Region sanft zu massieren.
(Quelle: Lightfieldstudios: 116317315/ 123rf.com)

Wie funktioniert der Gesichtsroller?

Auch der Wirkmechanismus von Gesichtsrollern variiert je nach Art des verwendeten Produkts. Das liegt an den unterschiedlichen Eigenschaften der einzelnen Produkte. Es gibt zum Beispiel Roller mit Mikronadeln, die in die Haut eindringen, und andere mit speziell geformten Mineralien. Das erklärt die unterschiedlichen Wirkmechanismen.

Trotz der oben genannten Unterschiede liegt die Stärke der Gesichtsroller in ihrer Fähigkeit, das Gesicht zu massieren. Das verbessert die Blutzirkulation im Gesicht. Außerdem fördert es die Lymphdrainage der Haut und reduziert Flüssigkeitsansammlungen. Er strafft die Gesichtsmuskeln und festigt die Haut.

Welche Arten von Gesichtsrollern gibt es?

Wie wir bereits erwähnt haben, bietet der Markt verschiedene Arten von Gesichtsrollern an. Jede von ihnen hat Merkmale, die ihr einzigartige Eigenschaften verleihen. Auch ihre Wirkmechanismen sind unterschiedlich, ebenso wie ihr Design und ihr Material. Sie sind jedoch alle vorteilhaft für das Aussehen und die Gesundheit unserer Haut.

Zu den wichtigsten Arten von Gesichtsrollern gehören die klassischen Jadewalzen, die an jedem Ende einen Stein haben. Es gibt auch Mikronadelwalzen mit Hunderten von millimetergroßen Nadeln, die den Teint behandeln. Es gibt auch Rollen mit Lifting-Effekt, Platinrollen und Massagegeräte. Die folgende Tabelle fasst ihre wichtigsten Eigenschaften zusammen.

Rollenklasse Merkmale Eigenschaften
Jade (klassisch) Enthält an jedem Ende einen Jadestein unterschiedlicher Größe Bekämpft Flüssigkeitsansammlungen, verstärkt die Wirkung anderer Kosmetika und verhindert Schwellungen im Gesicht.
Mit Mikronadeln Rotierender Kopf voller Mikronadeln, die in die Haut eindringen Fördert den natürlichen Regenerationsprozess der Haut: erhöht die Kollagensynthese und bekämpft die Zeichen der Hautalterung und Hautunreinheiten.
Hebeeffekt Sechseckige Form. Enthält vierundzwanzig verschiedene Arten von Steinen zur Behandlung der Haut Massiert die Haut und wirkt verjüngend und revitalisierend.
Platin Enthält zwei abgerundete Köpfe aus Platin Massiert Gesicht, Nacken und Schultern. Enthält eine Mikrostromtechnologie, die die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut fördert.
Massagegeräte Im Allgemeinen aus Kunststoff. Variable Formen. In der Regel mit rotierenden Köpfen Stärkt und strafft die Gesichtsmuskulatur. Fördert die Blutzirkulation und befreit das Gesicht von Spannungen.

Wie benutzt du den Gesichtsroller?

Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, den Gesichtsroller richtig zu benutzen. Du kannst es zu jeder Tageszeit und so oft du willst anwenden. Es ist jedoch ratsam, eine Routine zu entwickeln und sie zwei- bis dreimal pro Woche anzuwenden. Außerdem hilft er bei der Aufnahme anderer Kosmetika.

Zu Beginn sollte die Haut gründlich gereinigt werden.

Beginne damit, den Gesichtsroller von der Nase zu Stirn, Wangen und Kinn zu rollen. Massiere vertikal, horizontal und diagonal. Versuche, genug Druck auszuüben, um die Durchblutung anzuregen, aber nicht zu viel. Vermeide empfindliche Bereiche wie die Augenpartie.

Wenn das Gesicht behandelt wurde, massiere bei Bedarf auch den Hals und das Dekolleté. Einige Rollen können auch auf den Schultern angewendet werden. Experten empfehlen, den Gesichtsroller zu benutzen, nachdem du die anderen Kosmetika in deiner Schönheitsroutine aufgetragen hast. Dadurch werden sie besser absorbiert und du erzielst bessere Ergebnisse.

Close up a mujer recibiendo masaje facial

Es ist ratsam, eine Routine für die Verwendung des Rollers einzurichten und ihn zwei- bis dreimal pro Woche zu benutzen.(Quelle: Karel Joseph Noppe Brooks: 83682074/ 123rf.com)

Welche Nachteile hat die Verwendung eines Gesichtsrollers?

Obwohl er ein sehr nützliches und vielversprechendes Werkzeug für die Gesichtspflege ist, hat der Gesichtsroller auch einige Nachteile. Diese hängen von der Art des verwendeten Gesichtsrollers ab, da sie unterschiedliche Wirkmechanismen haben. Im Allgemeinen können sie alle Rötungen und Schwellungen im Gesicht verursachen. Solche Reaktionen treten besonders häufig auf, wenn bei der Verwendung des Rollers zu viel Druck ausgeübt wird.

Was sind die Vor- und Nachteile von Gesichtsrollern?

Wie wir gesehen haben, sind Gesichtsroller ein potenziell nützliches Hilfsmittel für die Schönheit des Gesichts. Sie straffen das Gesicht, verleihen ihm Festigkeit und bekämpfen die Zeichen der Hautalterung. Allerdings sind sie nicht ohne gewisse Nachteile. Die folgende Tabelle fasst die Vor- und Nachteile der Gesichtsroller zusammen.

Vorteile
  • Strafft den Teint
  • Bekämpft Alterserscheinungen
  • Sorgt für Festigkeit
  • Fördert die Durchblutung
  • Trägt zur Lymphdrainage bei
  • Verhindert Flüssigkeitsansammlungen
  • Fördert die Kollagensynthese
Nachteile
  • Mögliche Hautreaktionen und Schwellungen

Kaufkriterien

Beim Kauf eines Gesichtsrollers ist es wichtig, dass du ein paar Dinge berücksichtigst. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Faktoren aufgeführt, die du vor dem Kauf dieses Produkts beachten solltest. So kannst du sicherstellen, dass du die richtige Entscheidung triffst und die Walze auswählst, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Diese Aspekte sind:

Modell

Das Wichtigste beim Kauf eines Gesichtsrollers ist die Wahl des Modells. Wie wir gesehen haben, gibt es viele verschiedene Arten von Walzen auf dem Markt. Jede von ihnen hat spezifische Eigenschaften und einen besonderen Wirkmechanismus. Um dich zu entscheiden, musst du die besonderen Merkmale der einzelnen Produkte berücksichtigen.

Jadewalzen sind zum Beispiel das einfachste Modell. Sie sind einfach in der Anwendung und respektieren die Integrität der Haut. Mikronadelwalzen sorgen für deutlichere Ergebnisse. Sie sind jedoch aggressiver. Lifting-Effekt-Rollen und Platin-Rollen sind anspruchsvollere und weniger invasive Alternativen.

Schließlich kannst du mit Massagerollen deine Gesichtsmuskeln straffen und ihre Festigkeit wiederherstellen. Wie du siehst, hat jede Art von Walze je nach Wirkungsweise bestimmte Einsatzmöglichkeiten. Auch die Nachteile variieren zwischen ihnen. Du musst diejenige wählen, die am besten zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt.

Hauttyp

Obwohl sie keine kosmetischen Produkte sind, sind Gesichtsroller dennoch eine Gesichtsbehandlung. Deshalb ist es wichtig, dass du bei der Wahl eines Rollers deinen Hauttyp berücksichtigst. Für junge Haut ist die Jadewalze eine gute Wahl. Er ist einfach in der Anwendung, sanft zur Haut und nützlich gegen Flüssigkeitsansammlungen.

Für ältere Haut mit Narben und Unreinheiten kann der Mikronadelroller der ideale Verbündete sein. Bei schlaffer Haut, der es an Festigkeit mangelt, sind der Lifting-Effekt und die Platinrollen am besten geeignet, während die Massagerollen eine gute Alternative zur Stärkung der Gesichtsmuskeln sind.

Andererseits ist es wichtig, den Zustand unserer Haut zu berücksichtigen. Das heißt, ob wir an einer Hautkrankheit leiden oder ob unsere Haut mehr oder weniger empfindlich ist. Diese Faktoren sind besonders wichtig für die Mikronadelrolle. Aufgrund seiner Aggressivität wird er nicht für die Anwendung bei Hautkrankheiten empfohlen.

Wusstest du, dass sich Gesichtsroller aufgrund ihrer Eigenschaften als Erfolg erweisen? Viele Frauen haben sie bereits in ihre Schönheitsroutine integriert.

Zielsetzung

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Anschaffung eines Gesichtsrollers ist unsere Zielsetzung. Das ist es, was wir mit dem Gesichtsroller erreichen wollen. Um zum Beispiel Flüssigkeitsansammlungen zu bekämpfen und die Durchblutung unserer Haut zu fördern, ist jeder Gesichtsroller geeignet. Sie alle fördern die Durchblutung und helfen bei der Lymphdrainage.

Wenn wir die Zeichen der Hautalterung wie Falten, Pickel oder Mimikfalten mildern wollen, empfehlen wir den Mikronadelroller. Das Gleiche gilt für die Milderung von Narben oder Flecken, zum Beispiel von Akne. Um Gesichtsschlaffheit zu beseitigen, sind Rollen mit Lifting-Effekt, Platinrollen und sogar Massagegeräte nützlich.

Alter

Schließlich bestimmt das Alter die Wahl der Gesichtsrolle. Dieser Aspekt hängt eng mit unserem Ziel und unserem Hauttyp zusammen. Abhängig von unserem Alter hat unsere Haut bestimmte Eigenschaften. Folglich wird unser Ziel je nach den Bedürfnissen der Haut unterschiedlich sein.

Für junge Haut ist die Jadewalze eine gute und optimale Wahl. Es hilft, eine gesunde und strahlende Haut zu erhalten. Für ältere Haut ist der Mikronadelroller sehr nützlich gegen die Zeichen der Hautalterung. Außerdem haben Lifting- und Platinroller interessante verjüngende Eigenschaften.

Fazit

Gesichtsroller sind eine neue und vielversprechende Ergänzung in der Welt der Kosmetik. Sie bringen viele Vorteile für unsere Haut, sowohl kosmetische als auch gesundheitliche Vorteile. Sie fördern die Blutzirkulation, verhindern Flüssigkeitseinlagerungen, bekämpfen die Zeichen der Hautalterung und vieles mehr. Außerdem sind sie sehr einfach anzuwenden.

Du bist es leid, deine Ersparnisse für Kosmetika zu opfern? Du bekommst nicht das gewünschte Ergebnis? Hör auf zu suchen und wechsle zu einem Gesichtsroller. Es ist eine einfache, kostengünstige Option mit großartigen Eigenschaften für die Gesichtspflege. Was auch immer deine Ziele und dein Hauttyp sind, du wirst den perfekten Gesichtsroller für dich finden.

Weißt du schon, welche Rolle du wählen sollst? Wenn dir unser Ratgeber für Gesichtsroller gefallen hat, teile ihn in den sozialen Medien oder hinterlasse uns einen Kommentar.

(Bildquelle: Olena Kachmar: 74446275/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte