Zuletzt aktualisiert: 8. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

11Analysierte Produkte

18Stunden investiert

9Studien recherchiert

65Kommentare gesammelt

Es liegt nicht an dir, es liegt an ihm. Der falsche, widerspenstige Eyeliner, den du schon immer benutzt hast. Egal, wie sehr du dich bemühst, du bekommst nie den Eyeliner, den du dir wünschst. Der, der deine Augen reizt oder sich mitten am Tag auflöst und Flecken auf deiner Haut hinterlässt. Es ist an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen und ein Produkt zu kaufen, das einen Unterschied macht.

Glücklicherweise haben die Eyeliner-Hersteller auf unsere Bitten gehört. Die Produkte von heute lösen viele der Probleme von damals. Für Frauen mit empfindlichen Augen gibt es umweltfreundliche und hypoallergene Lösungen. Für diejenigen, die fettige Augenlider haben, gibt es Gel- und Longlasting-Produkte. Es kommt nur darauf an, das Richtige zu finden, und dieser Einkaufsführer hilft dir genau dabei.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eyeliner ist ein kosmetisches Produkt, das verwendet wird, um die Konturen der Augen zu betonen und unseren Augen mehr Kraft zu verleihen. Je nach Format und Größe des Pinsels kann er unterschiedliche und individuelle ästhetische Effekte erzeugen.
  • Obwohl es immer mehr Arten von Eyeliner gibt, sind die gängigsten der traditionelle Bleistift, der Filzstift und das Gelformat. Bleistift und Gel-Eyeliner werden für weniger erfahrene Benutzer empfohlen, während Gel-Eyeliner mehr Geschicklichkeit erfordern.
  • Wenn du unentschlossen bist und dich nicht zwischen den vielen verfügbaren Eyelinern entscheiden kannst, wirf einen Blick auf unsere fünf wichtigsten Kriterien. Die Textur sollte ideal für deine Hautbeschaffenheit sein. Die Farbe, die du wählst, sollte einen Kontrast zu deiner Augenfarbe bilden. Das ideale Format ist das, mit dem du am besten zurechtkommst. Achte auch auf die Formel und die Eigenschaften, die angeben, wie lange sie hält.

Eyeliner Test: Die besten Produkte im Vergleich

Den richtigen Eyeliner für dich zu kaufen, bedeutet nicht unbedingt, dass du immer und immer wieder probieren musst, bis du den richtigen findest. Du sparst Zeit und Geld, wenn du die folgende Liste unserer Lieblings-Eyeliner als Referenz nimmst. Merke sie dir!

Einkaufsführer: Was du über Eyelinerwissen musst

Du brauchst keinen Masterabschluss, um zu lernen, wie man Eyeliner aufträgt. Du musst nur wissen, wie du das richtige Produkt auswählst und ein paar Tipps befolgen. Beginne damit, deine Fragen zum Eyeliner ein für alle Mal zu beantworten. Lies die folgende Liste mit häufigen Fragen und deren Antworten sorgfältig durch.

Eyeliner-1

Der Farbton des Eyeliners, den du wählst, verändert den ästhetischen Effekt, den du mit dem Eyeliner erzielst, komplett. (Quelle: Marctran: 103826160/ 123rf.com)

Wofür wird Eyelinerverwendet ?

Eyeliner ist ein kosmetisches Produkt, das verwendet wird, um die Konturen der Augen zu definieren. Je nach Produkt und Art des aufgetragenen Eyeliners kann er verschiedene ästhetische Illusionen erzeugen. Es wird angenommen, dass der Eyeliner seinen Ursprung im alten Ägypten und in Mesopotamien hat, um den Katzenblick nachzubilden.

Der Eyeliner wird oft auf die inneren und äußeren Augenränder aufgetragen und ist eine effektive Methode, um den Look zu verbessern. Sie ist nicht nur eine der beliebtesten Kosmetika für Frauen, sondern hat in letzter Zeit auch bei Männern an Beliebtheit gewonnen. Immer mehr Marken entwickeln Eyeliner, die für ein männliches Publikum bestimmt sind.

Was sollte ich beim Auftragen von Eyelinertun und was nicht ?

Hast du jahrelange Erfahrung mit Eyeliner und kannst trotzdem nicht den gewünschten Effekt erzielen? Sieh dir die folgende Liste mit bewährten Praktiken und Gewohnheiten an, die du vermeiden solltest.

Was zu tun ist Was nicht zu tun ist
Tragen Sie die Grundierung vor dem Eyeliner auf die Augenlider auf Strecken Sie das Auge während der Anwendung nicht zur Seite. Der Eyeliner wird verformt, wenn das Auge in seine Position zurückkehrt.
Beginnen Sie mit dem äußeren Winkel des Eyeliners in Richtung Tränenkanal, um ein symmetrischeres Ergebnis zu erzielen Verwenden Sie keinen Gel-Eyeliner, wenn Sie unerfahren sind.
Wenn Sie Anfänger sind, versuchen Sie, einen Stift oder einen Eyeliner zu verwenden Wählen Sie kein zu glänzendes und flüssiges Produkt, da es Ihre Mimikfalten betonen würde.
Entscheiden Sie sich für matte Töne, um Ihren Look weicher zu machen. Senken Sie nicht Ihren Kopf. Es ist zwar verlockend, aber wenn Sie Ihren Mentor hochheben, können Sie alles sehen: die Augenhöhle, die Wimpern und die Wurzel.
Wenn Ihnen ein Fehler unterläuft, verwenden Sie einen Abdeckstift, anstatt sich abzuschminken und neu zu beginnen.

Welche Eyeliner-Farbe ist die richtige für mich?

Verwende nicht einfach den gleichen alten schwarzen Eyeliner, es gibt viele Möglichkeiten, die du nutzen kannst. Sag mir deine Augenfarbe und ich sage dir, welchen Eyeliner du verwenden solltest

  • Blaue Augen: Ein kupfer- oder goldfarbener Eyeliner lässt deine Augen noch blauer aussehen. Auch Terrakotta, Champagner und Marineblau wirken bei dir Wunder.
  • Grüne Augen: Rötliche Töne passen gut zu grünlichen, daher passt Kastanienbraun sehr gut zu dir. Du kannst auch mit Aubergine und Bronze experimentieren.
  • Braune Augen: Farben wie Bernstein und Mitternachtsblau betonen die kleinen hellen Flecken in braunen Augen. Lila und Kobaltblau sind auch gut für dich.
  • Haselnussbraune Augen: Ein goldener oder smaragdgrüner Eyeliner unterstreicht die grünlichen Töne von haselnussbraunen Augen. Probiere auch Bronze und Olive aus.

eyeliner-2

Das Ende des Lidstrichs oder die „Ecke“ ist diejenige, die sich am meisten zum Experimentieren eignet. Für einen 50er-Jahre-Effekt ziehst du am Ende einen Strich nach oben. (Quelle: GlebTV: 111835017/ 123rf.com)

Welche Tricks helfen mir, einen besseren Effekt zu erzielen?

Wenn du schon ein paar Eyeliner-Kenntnisse hast und einen Schritt weiter gehen willst, befolge diese Tipps

  • Am Ende des Eyeliners oder im „Augenwinkel“ kannst du am meisten experimentieren. Für einen 50er-Jahre-Effekt zeichnest du ein aufsteigendes Ende.
    Für den berühmten Welpenaugen-Effekt zeichnest du ein absteigendes Ende.
  • Bildedie beiden Schwänze gleichzeitig und warte nicht, bis du mit dem einen fertig bist, um den anderen zu skizzieren. Auf diese Weise erreichst du eine größere Symmetrie.
  • Wenn du ein Perfektionist bist und einen makellosen Eyeliner haben willst, werde kreativ. Lege eine Karte, Klebeband oder ein Stück Pappe an den Anfang deines Augenwinkels – benutze es als Orientierungshilfe!
  • Beginne immer so nah wie möglich an den Wimpern, auch wenn du einen dichten Strich ziehen willst. So vermeidest du Lücken, die zwar mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind, aber den Effekt verändern.

Welche verschiedenen Eyeliner-Formate gibt es?

Es ist fast unmöglich, keinen Eyeliner zu finden, mit dem du dich wohlfühlst, du musst nur das richtige Format finden. Dies sind die häufigsten:

Format Merkmale Ideal für
Gel Wird in einer kleinen Flasche geliefert und mit einem Pinsel aufgetragen.
Sie ist in der Regel lang anhaltend und hat einen intensiven Schlaganfall.
Benutzer mit einer guten Hand und Geschicklichkeit.
Mädchen mit fettigen Augenlidern.
Markierstift Er ist sehr präzise und leicht zu handhaben.
Es gibt wenig Spielraum für Fehler, da es sehr schnell trocknet
Mädchen mit wenig Abstand zwischen dem Haaransatz und der Augenfalte.
Personalisierte Designs, die eine feine Linie erfordern.
Bleistift Er ist der Bleistift des Lebens, leicht zu handhaben und hat den Vorteil, dass er verwischt werden kann. Anfänger und Liebhaber der Tradition.
Tiefe oder unscharfe Oberflächen.

Was sind die Vorteile eines hypoallergenen Eyeliners?

Wenn du empfindliche Augen hast, Kontaktlinsen trägst oder eine Augenkrankheit hast, wird ein hypoallergener Eyeliner dein Leben verändern. Einige Eyeliner, die diese Bezeichnung nicht tragen, können einen Überschuss an Lanolin, Paraffin oder anderen Chemikalien enthalten. Diese Bestandteile neigen dazu, Augendrüsen oder -öffnungen zu verstopfen und Infektionen zu verursachen.

Der Vorteil von hypoallergenen Eyelinern ist, dass sie aus natürlichen, biologisch angebauten Extrakten bestehen. Da sie keine synthetischen Stoffe, Chemikalien oder Öle auf Erdölbasis enthalten, verursachen diese Produkte weniger Reizungen und Allergien. Ein hochwertiger hypoallergener Eyeliner kann den gleichen Halt und Effekt wie ein nicht-allergener Eyeliner bieten.

eyeliner-3

Wenn du ein Anfänger bist, versuche es mit einem Stift oder Eyeliner. (Quelle: Lightfieldstudios: 107680274/ 123rf.com)

Wie man das Auge nach seiner Form ausrichtet

Einen wirkungsvollen Look zu erzielen, ist keine exakte Wissenschaft. Das Wichtigste ist, dass du den Eyeliner findest, der am besten zu deiner Augenform passt. Welcher Eyeliner passt am besten zu dir?

  • Getrennte Augen: Die Aufgabe ist es, einen Effekt von größerer Nähe zu erzeugen. Unterstreiche das gesamte Auge vom Augenwinkel bis zur Tränenrinne. Füge mehr Intensität im Bereich der Tränenrinne hinzu.
  • Schließe die Augen: Der Effekt, den wir suchen, ist das Gegenteil des vorherigen. Beginne an der Tränenrinne mit einer dünnen Linie und verstärke sie, je näher du zum äußeren Winkel kommst.
  • Schräge Augen: Verbreitere deinen Blick, indem du das obere Augenlid von der Mitte des Auges nach außen hin umrandest.
  • Runde Augen: Die Idee ist, einen mandelförmigen Effekt zu erzeugen. Ziehe eine Linie von der Tränenrinne bis zum äußeren Augenwinkel, wobei die Intensität der Linie gleich bleibt.
  • Mandelförmige Augen: Du hast Glück! Fast jeder Eyeliner ist geeignet, spiel einfach mit den Tönen und Effekten, die du magst.

Welche Produkte sollte ich verwenden, um den Eyeliner richtig zu entfernen?

Jeden Abend den Eyeliner zu entfernen, macht am wenigsten Spaß, wenn man Eyeliner benutzt. Die Wahl des richtigen Produkts macht es jedoch erträglicher. Sieh dir die folgenden Empfehlungen an

  • Kokosnussöl oder Jojobaöl.
  • Make-up-Entferner auf Ölbasis (für wasserfesten Eyeliner ).
  • Make-up-Entferner auf Wasserbasis (für empfindliche Haut).
  • Make-up-Entfernungstücher.

eyeliner-4

Wenn du empfindliche Augen hast, Kontaktlinsen trägst oder eine Augenkrankheit hast, wird ein hypoallergener Eyeliner dein Leben verändern. (Quelle: Sukanant: 67221965/ 123rf.com)

Kaufkriterien

Du kennst bereits die allgemeinen Eigenschaften eines guten Eyeliners und den empfohlenen Eyeliner für jeden Augentyp und den gewünschten Effekt. Manchmal sind die Produkte jedoch ähnlich und es ist schwierig zu entscheiden, welches für dich das Richtige ist. Behalte die folgende Liste von Kriterien im Kopf, damit du keinen Fehler machst.

Textur

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Textur des Eyeliners nicht durch das von dir gewählte Format vorgegeben ist. Bleistift-Eyeliner sind tendenziell trockener als Gel-Eyeliner, aber jedes Produkt hat seine eigenen spezifischen Eigenschaften. Das heißt, du kannst einen sehr cremigen und einen weniger cremigen Eyeliner finden.

Es gibt keine einheitliche richtige Textur, denn die richtige für dich hängt von deinen Vorlieben und den Besonderheiten deiner Haut ab. Wenn du ein fettiges Augenlid hast, wähle eine dickere Textur, um ein Verschmieren zu vermeiden. Generell sollte er dick genug sein, um sich nicht aufzulösen, und cremig genug, damit du den Eyeliner gleichmäßig auftragen kannst.

Eyeliner-5

Eyeliner ist ein kosmetisches Produkt, das dazu dient, die Konturen der Augen zu betonen und deinen Augen mehr Kraft zu verleihen. (Quelle: Сердечный: 68359542/ 123rf.com)

Dauer

Obwohl viele Eyeliner behaupten, langanhaltend zu sein, gilt das für einige mehr als für andere. Es gibt drei Merkmale, die in der Kennzeichnung enthalten sein müssen, damit sie wirklich semi-permanent ist. Erstens ist sie wasserfest und zweitens ist sie langlebig. Und schließlich muss er eine hohe Pigmentierung aufweisen.

Aber nicht alle Frauen brauchen unseren Eyeliner, um stundenlangen Halt zu garantieren. Wenn deine Haut trocken ist und dein Make-up selten verläuft, brauchst du kein Produkt mit diesen Eigenschaften zu wählen. Außerdem möchtest du vielleicht, dass dein Eyeliner nicht dauerhaft ist, damit du ihn am Ende des Tages leicht wieder entfernen kannst.

Format

Dies ist eines der wichtigsten Kriterien, die du beim Kauf berücksichtigen solltest. Unabhängig von der Formel oder der Textur des Produkts hat das Format, das du wählst, einen großen Einfluss auf dein Erlebnis. Wenn du zum Beispiel deine Kosmetika nicht pflegen willst, wirst du kein Bleistiftformat wollen, das einen Anspitzer erfordert.

Viele Anfängerinnen fühlen sich mit einem Bleistift oder Marker wohler, weil sie oft leichter zu handhaben sind. Viele Filzstifte haben jedoch den Nachteil, dass sie leichter austrocknen. Der Vorteil von Gel ist, dass es für eine intensive Pigmentierung sorgt, aber der Nachteil ist, dass man einen zusätzlichen Pinsel benötigt.

Eyeliner-6

Dieses Produkt wird in der Regel auf den inneren und äußeren Augenrand aufgetragen und ist eine effektive Methode, um den Look zu verbessern. (Quelle: Serezniy: 110040076/ 123rf.com)

Farbe

Der Farbton des Eyeliners, den du wählst, verändert den ästhetischen Effekt, den du mit dem Eyeliner erzielst, komplett. Wenn du dich selbst kennst und traditionell bist, ist es in Ordnung, wenn du dich für einen schwarzen oder braunen Eyeliner entscheidest. Es gibt keinen Grund, um des Experimentierens willen zu experimentieren. Aber wenn du bereit bist, es zu versuchen, wartet ein ganzes Universum an Farben auf dich.

Erinnere dich daran, was du in unserem Einkaufsführer darüber gelernt hast, welche Farben am besten zu deiner Augenfarbe passen. Überlege dir auch, wofür du deinen Eyeliner verwenden willst. Wenn du bei einem Ausgehabend auffallen willst, sind helle, intensive Farben genau das Richtige für dich. Wenn du ihn hingegen für den täglichen Gebrauch und für die Arbeit brauchst, solltest du dich lieber für eine dezentere Farbe entscheiden.

eyeliner

Zusammensetzung

Zu guter Letzt solltest du immer auf die Zusammensetzung des Eyeliners achten, den du kaufen möchtest. Die meisten Eyeliner enthalten drei Arten von Inhaltsstoffen: Verdickungsmittel, Pigmente und Filmbildner. Verdickungsmittel überwiegen in der Regel, sowohl was das Volumen als auch das Gewicht angeht.

Achte darauf, dass die Verdickungsmittel in deinem Produkt natürlichen Ursprungs sind. Eines der am häufigsten verwendeten Wachse ist das Japanwachs, das aus der Rhus Succedanea Pflanze gewonnen wird. Die am häufigsten verwendeten Pigmente sind Titandioxid für hellere Farbtöne und Eisenoxide für Schwarz- und Brauntöne.

Fazit

Herzlichen Glückwunsch! Du bist jetzt bereit, dich mit Eyeliner mit Würde zu verteidigen. Du kennst die verschiedenen Eyeliner-Formate, die es auf dem Markt gibt, und ihre Vor- und Nachteile. Außerdem hast du drei der bei den Nutzern beliebtesten Produkte als Referenz. Selbst wenn keine von ihnen zu dir passt, werden sie dich bei der Wahl des richtigen Modells unterstützen.

Du kannst auch herausfinden, welche Farben am besten zu deinen Augen passen und mit welchen Techniken du das gewünschte Ergebnis erzielst. Du weißt, welche Praktiken du vermeiden solltest, um deine Erfahrung nicht zu frustrieren, und du kennst sogar den einen oder anderen Trick, um die Kunst des Eyeliners auf ein neues Level zu bringen. Alles, was du tun musst, ist, unsere Empfehlungen zu befolgen und einkaufen zu gehen.

Wenn du diesen Leitfaden nützlich fandest, kannst du ihn gerne mit deinen Kontakten teilen. Und zum Schluss: Halte dich an alle unsere Guides und spare Zeit und Mühe beim Einkaufen.

(Bildquelle: Samborskyi: 103229588/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte