Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

77Stunden investiert

13Studien recherchiert

233Kommentare gesammelt

Eselsmilch ist ein Naturprodukt, das vom Esel gewonnen wird. Aufgrund ihres hohen Gehalts an den Vitaminen A, B1 (Thiamin), C und E sowie an Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium und Kalium wird sie seit vielen Jahren in der traditionellen Medizin und Kosmetik verwendet. Außerdem enthält sie Aminosäuren, die für die Regeneration der Haut wichtig sind.




Eselsmilch: Bestseller und aktuelle Angebote

Eselsmilch: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Leckeres und nahrhaftes Eselsmilchpulver

Du suchst nach einer Alternative zu Kuhmilch? Dann ist unser Bio-Eselmilchpulver genau das Richtige für dich. Unser Eselsmilchpulver ist 100% biologisch, löst sich gut auf und hat einen feinen Geschmack. Nach der Wiederherstellung der gefriergetrockneten Eselsmilch zu trinken, enthält es keine chemischen Konservierungs- oder Farbstoffe. Die Packung enthält 2 Beutel (2 x 200 g), vakuumverpackt, Faltblatt und Messlöffel. Lagerbedingungen: kühl und trocken lagern. Nettogewicht: 400 gr 400 g Biomilch = 4 l rekonstituierte Eselsmilch. Standardzubereitung: 100 ml rekonstituierte Eselsmilch bestehen aus 10 g Biomilkey und 94 ml Trinkwasser (80 Grad). Die Packung enthält eine Schaufel, die 2 Jahre unter Vakuum und 3 Wochen nach Öffnen des Vakuumbeutels gelagert werden kann. Biologisches Zertifikat (icea). Hergestellt in Italien

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Eselsmilch gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Eselsmilch. Die erste Art heißt „frisch“ und die zweite „sauer“ oder „säurehaltig“. Frische Eselsmilch hat einen pH-Wert zwischen 6-7, während saure Eselsmilch einen pH-Wert unter 5 hat (ähnlich wie Kuhmilch). Beide Milchsorten haben unterschiedliche Eigenschaften, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können, z. B. für kosmetische Produkte, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel.

Eine gute Eselsmilch ist eine, die einen hohen Fettgehalt hat. Je höher der Fettanteil ist, desto besser ist sie für deine Haut und deine Haare. Außerdem sollte sie keinen Geruch oder Geschmack haben.

Wer sollte eine Eselsmilch verwenden?

Jeder mit trockener Haut, Ekzemen oder Schuppenflechte. Sie ist auch für Babys und Kinder mit empfindlicher Haut geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Eselsmilch kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist der Preis. Du kannst online viele verschiedene Eselsmilchprodukte finden, aber nicht alle sind gleich. Manche Unternehmen verkaufen ihr Produkt sogar für bis zu 100 Dollar pro Unze. Das ist verrückt, wenn du bedenkst, dass die Herstellung einer ganzen Gallone Eselsmilch etwa 5 $ kostet (und die meisten Menschen verbrauchen nur 1-2 Unzen pro Tag). Wenn dein Budget es also nicht zulässt, mehr als 20 Dollar für eine Flasche Eselsmilch auszugeben, würde ich dir empfehlen, dich nach anderen Optionen wie Ziegen- oder Kuhmilch umzusehen, die in vielen Fällen billiger und genauso effektiv sind. Wenn Geld jedoch keine Rolle spielt, solltest du auf jeden Fall so viel Geld ausgeben, wie nötig ist, um dir hochwertige Eselsmilch von einem der besten Hersteller zu besorgen. Das Zeug wirkt wirklich Wunder, also spar nicht an etwas Billigem, denn das wird deiner Haut nicht gut tun.

Das erste, worauf du achten solltest, ist das Verfallsdatum. Eselsmilch ist etwa 6 Monate haltbar und sollte innerhalb dieses Zeitraums verbraucht werden. Wenn du sie online kaufst, achte darauf, dass sie von einem seriösen Verkäufer stammt, der sie schnell und mit Kühlakkus versendet, damit die Milch nicht verdirbt, bevor sie dich erreicht.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Eselsmilch?

Vorteile

Eselsmilch ist reich an Vitaminen, Mineralien und Proteinen. Sie enthält einen hohen Anteil an Vitamin C, B1 und B2 (Thiamin), Niacin, Pantothensäure, Riboflavin und Folsäure. Außerdem hat sie einen höheren Kalziumgehalt als Kuhmilch und mehr Eisen als Ziegen- oder Schafsmilch, aber weniger Fett.

Nachteile

Eselsmilch hat einen hohen Fettgehalt, weshalb sie schwer zu lagern und zu transportieren ist. Außerdem ist sie im Vergleich zu Kuhmilch sehr teuer.

Kaufberatung: Was du zum Thema Eselsmilch wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • MONTEBADUCCO PHARMA GLI SPECIALISTI DEL LATTE DI ASINA

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Eselsmilch-Produkt in unserem Test kostet rund 129 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 129 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Eselsmilch-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke MONTEBADUCCO PHARMA GLI SPECIALISTI DEL LATTE DI ASINA, welches bis heute insgesamt 25-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke MONTEBADUCCO PHARMA GLI SPECIALISTI DEL LATTE DI ASINA mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte