Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

40Stunden investiert

27Studien recherchiert

78Kommentare gesammelt

Elektrorasierer sind eine Art von Rasierern, die die Haare mit Strom schneiden. Sie wurden Ende des 19. Jahrhunderts erfunden, wurden aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg populär, als heimkehrende Soldaten sie bequemer fanden als herkömmliche Rasiermesser und Rasierschaum. Heute gibt es Elektrorasierer mit vielen verschiedenen Funktionen, z. B. kabelloses Aufladen, Nass-/Trockenbetrieb für die Verwendung in der Dusche oder im Waschbecken und sogar selbstreinigende Geräte, die sich unter fließendem Wasser automatisch reinigen.




Elektrorasierer: Bestseller und aktuelle Angebote

Elektrorasierer: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Elektrischer 3-in-1-Rasierer und Bartschneider

Du suchst einen elektrischen Rasierer und Bartschneider, der alles kann? Dann ist dieses 3-in-1-Gerät genau das Richtige für dich. Mit deutscher Technologie ist dieser Rasierer auf Effizienz und Hautkomfort ausgelegt. Die drei flexiblen Klingen ermöglichen es dir, mit Leichtigkeit zu rasieren, zu trimmen und zu konturieren. Das kabellose Design macht die Anwendung einfach und die wiederaufladbaren Batterien sorgen für eine Betriebszeit von bis zu 30 Minuten am Stück.

Der perfekte Elektrorasierer für eine gründliche, komfortable Rasur

Wenn du auf der Suche nach einem elektrischen Bartrasierer bist, der dir im Handumdrehen eine gründliche und komfortable Rasur verschafft, ist der [Produktname] genau das Richtige für dich. Dieser Rasierer hat 3 flexible Klingen, die sich den Konturen deines Gesichts anpassen und für eine schnelle und effektive Rasur sorgen. Außerdem kannst du ihn mit dem Easyclean-System reinigen, ohne den Rasiererkopf abnehmen zu müssen. Und wenn du noch mehr Rasieroptionen möchtest, ist er mit dem easyclick-System kompatibel. Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht bis zu 3 Wochen Rasur (50 Minuten) mit einer einzigen Ladung, und wenn du eine Schnellladung brauchst, dauert es nur 5 Minuten für eine vollständige Rasur. Außerdem ist er 100% wasserdicht, sodass du ihn nass oder trocken benutzen kannst.

Der Braun Series 3 Rasierer: Das Neueste und Beste in der Rasiertechnologie

Der Braun Series 3 Rasierer ist das Neueste und Beste in Sachen Rasiertechnologie. Mit drei unabhängig voneinander beweglichen Rasierelementen passt er sich deinen Konturen an und sorgt so für mehr Komfort. Die speziellen Mikrokämme erfassen mit jedem Zug mehr Haare für eine schnellere und glattere Rasur; im Vergleich zum vorherigen Series 3. getestet an 3-Tage-Bärten 45 Minuten Rasur ohne Leistungsverlust. Eine Schnellladung von fünf Minuten reicht für eine Rasur. Eingebauter einziehbarer Präzisionstrimmer für die Formung von Schnurrbart und Koteletten, hergestellt von Braun in Deutschland. Robuster und wasserdichter Rasierer.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Elektrorasierern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Elektrorasierern. Es gibt Folienrasierer, Rotationsrasierer und Hybridrasierer (Folien-/Rotationsrasierer). Der beliebteste Typ ist der Folienrasierer, der eine dünne Metallscheibe hat, die sich bei jedem Durchgang über dein Gesicht hin und her bewegt und die Haare schneidet. Rotationsrasierer haben kreisförmige Köpfe mit Klingen, die sich drehen, während sie sich über deine Haut bewegen. Hybrid-Modelle kombinieren beide Technologien in einem Gerät, um eine noch gründlichere Rasur zu erzielen, als dies mit einer der beiden Technologien allein möglich ist.

Es gibt viele Faktoren, die einen guten Elektrorasierer ausmachen. Der wichtigste Faktor ist, wie gründlich die Rasur ist und wie angenehm sie sich auf deiner Haut anfühlt. Darüber hinaus gibt es noch andere Faktoren wie Akkulaufzeit, Ladezeit usw., die beim Kauf eines Elektrorasierers für den persönlichen Gebrauch oder zum Verschenken beachtet werden müssen.

Wer sollte einen Elektrorasierer benutzen?

Elektrorasierer sind ideal für Männer, die sich schnell und einfach rasieren wollen. Sie sind auch ideal, wenn du empfindliche Haut hast oder unter eingewachsenen Haaren, Rasurbrand oder anderen Problemen beim Rasieren leidest. Wenn dein Gesicht sehr behaart ist, ist ein elektrischer Rasierer vielleicht nicht die beste Wahl, denn er schneidet nicht immer problemlos durch dickes Haar.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Elektrorasierer kaufen?

Das erste, was du beachten solltest, ist die Art des Rasierers. Es gibt drei Arten: Folienrasierer, Rotationsrasierer und Elektrorasierer. Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die wir später in diesem Artikel besprechen werden, aber jetzt wollen wir uns darauf konzentrieren, wie du einen guten Rasierer für deine Bedürfnisse auswählst. Wenn du empfindliche Haut hast, solltest du dich für einen Elektrorasierer entscheiden. Wenn du etwas willst, das sowohl nass als auch trocken benutzt werden kann, solltest du dir auch ein wasserdichtes Modell zulegen, da diese aufgrund ihrer Konstruktionsmerkmale, wie z. B. einer besseren Abdichtung der beweglichen Teile, länger halten.

Es gibt viele Dinge, auf die du achten musst, wenn du einen Elektrorasierer vergleichst. Du solltest prüfen, ob das Produkt langlebig ist, ob es nass oder trocken verwendet werden kann und wie lange es dauert, bis es vollständig aufgeladen ist. Auch der Preis des Rasierers spielt eine Rolle, ebenso wie seine Funktionen wie Wasserdichtigkeit, Reinigungssystem usw.

Was sind die Vor- und Nachteile eines elektrischen Rasierers?

Vorteile

Elektrorasierer sind die beste Wahl für Männer, die sich schnell und einfach rasieren wollen. Sie rasieren auch gründlicher als manuelle Rasierer, was besonders wichtig ist, wenn du empfindliche Haut oder grobes Haar hast. Außerdem können Elektrorasierer sowohl nass als auch trocken verwendet werden, sodass sie sowohl unter der Dusche als auch auf trockener Haut eingesetzt werden können. Und schließlich gibt es viele Modelle mit verschiedenen Aufsätzen, mit denen du auch deine Koteletten und deinen Schnurrbart trimmen kannst.

Nachteile

Die Nachteile eines Elektrorasierers sind, dass er nicht so gründlich rasiert wie ein Handrasierer und auf Dauer teurer sein kann. Außerdem müssen Elektrorasierer regelmäßig gewartet werden, z. B. um die Klingen auszutauschen oder die Haare im Inneren des Geräts zu entfernen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Elektrorasierer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Braun
  • Braun
  • Braun

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Elektrorasierer-Produkt in unserem Test kostet rund 23 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 224 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Elektrorasierer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Braun, welches bis heute insgesamt 9701-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Braun mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte