Zuletzt aktualisiert: 10. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

21Stunden investiert

10Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Die Natur hat uns schon immer mit dem versorgt, was wir zum Leben brauchen, aber heutzutage sind wir uns dessen mehr bewusst. Immer mehr Menschen ziehen es vor, natürliche Heilmittel für ihren Alltag zu nutzen. Es ist eine Möglichkeit, unseren Körper und die Umwelt zu schützen.

Es gibt viele Pflanzen mit nützlichen Eigenschaften. Unter ihnen ist Zitronengras sehr beliebt, weil es in vielen Bereichen des Lebens eingesetzt werden kann. Es wird zum Beispiel für so unterschiedliche Dinge wie das Essen und das Vertreiben von Insekten verwendet. So etwas wäre mit Methoden, die die natürlichen Vorteile meiden, niemals möglich.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Name Citronella kann sich auf verschiedene Pflanzenarten beziehen. Sie sind alle durch ihren charakteristischen zitronigen Geruch miteinander verwandt, der Mücken und andere Insekten abwehrt.
  • Es gibt sie oft in Form von ätherischen Ölen, Abwehrmitteln, Kerzen, Lufterfrischern und natürlich in Form von Zitronengras.
  • Die meisten Insektizide sind mehr oder weniger stark gesundheitsschädlich. Citronella ist also perfekt, um dasselbe Bedürfnis auf gesündere Weise zu erfüllen.
  • Weitere geschätzte Eigenschaften von Citronella sind: ihr Geschmack, ihr Aroma, ihre Eigenschaften gegen Infektionen, Magenkrämpfe, Hautprobleme und Schmerzen.

Citronella Test: Die besten Produkte im Vergleich

Hier ist eine Auswahl an Citronella-Produkten, die wir zusammengestellt haben, um dir die Entscheidung zu erleichtern. Diese Liste basiert auf den besten Produkten auf dem Markt. Mit anderen Worten, du wirst sehr unterschiedliche Produkte finden, weil diese wunderbare Pflanze so vielseitig einsetzbar ist.

Kaufberatung: Was du über Citronella wissen solltest

Wenn du bis hierher gekommen bist, liegt das daran, dass du überlegst, ein Citronella-Produkt zu kaufen, weil es so viele Vorteile hat oder weil du deine Zweifel ausräumen möchtest. Bevor du den Sprung wagst, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Citronella am besten geeignet ist, und dafür musst du dich richtig informieren. Hier sind die wichtigsten Fakten und die am häufigsten gestellten Fragen.

Das ätherische Öl von Citronella ist das wertvollste Produkt der Pflanze, denn es wird für alle möglichen Zwecke verwendet. (Quelle: Chelsea Shapouri: r40EYKVyutI/ Unsplash.com)

Was ist Citronella und welche Vorteile hat es?

Citronella ist der Name für eine große Anzahl von Arten, die sich hauptsächlich durch ihren intensiven Zitronenduft auszeichnen. Dieser Duft sorgt für eine weitere Besonderheit, nämlich seine insektenabweisenden Eigenschaften. Oft bezieht sich der Begriff auf eine Art der Duftpelargonie oder manchmal auf eine Art, die auchZitronengrasgenannt wird.

Die Vorteile der Verwendung von Citronella sind schier endlos, verglichen mit der Schwierigkeit, Nachteile bei der Verwendung einer so nachhaltigen natürlichen Ressource zu finden. Tatsächlich gilt der einzige Nachteil für das ätherische Citronella-Öl, obwohl dies eine Eigenschaft jedes ätherischen Öls ist. Die vielen medizinischen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten machen Citronella zu einem Muss für jeden Haushalt.

Vorteile
  • Umweltfreundliches Abwehrmittel
  • Desinfiziert und lindert Bisse
  • Heilmittel mit vielen medizinischen Eigenschaften
  • Natürlich riechender Lufterfrischer
  • Kochzutat.
Nachteile
  • Die Konzentration des ätherischen Öls kann zu Hautreizungen führen, wenn es direkt auf die Haut aufgetragen wird.

Welche Arten von Citronella gibt es?

Die beliebtesten Arten sind Ceylon-Citronella (wissenschaftlicher Name Cymbopogon nardus) und Java-Citronella(Cymbopogon winterianus). Andere wie Cymbopogon citratus oder Cymbopogon flexuosus sind nicht weniger wichtig, aber die Liste wäre lang. Die Gattung Cymbopogon umfasst etwa 55 Arten, die alle allgemein als Citronella bekannt sind.

Außerdem gibt es noch andere Pflanzenarten, die aufgrund der Verbindungen, die den Duft charakterisieren, Citronella genannt werden. Pelargorium citrodorum zum Beispiel ist auch als Citronella oder Anti-Mücken-Pelargonie bekannt und umfasst etwa 200 Arten. Sie ist eine der am häufigsten vermarkteten Pflanzen im Live-Format. Diese Sorte wird neben Ceylon-Citronella und Java-Citronella am häufigsten für die Gewinnung von ätherischem Öl verwendet.

Wann pflanzt man Citronella an?

Wenn du dich entschieden hast, deine eigenen Citronella-Samen zu kaufen, wird das deine erste Frage sein. Wann du Citronella pflanzen solltest, hängt vom Wetter ab. Citronella stammt aus tropischen Klimazonen, daher ist es am besten, die Samen drinnen und im Frühjahr, wenn die Temperaturen steigen, zu keimen.

Der Keimprozess dauert etwa 21 Tage, also nicht verzweifeln, wenn sie in dieser Zeit nicht keimen. Nach etwa 60 Tagen ist die Citronella bereit für die erste Auspflanzung, obwohl dies auch von der Größe des Bodens abhängt, den du ihr gegeben hast.

Eine gute Lösung zur Mückenabwehr im Freien ist die Verwendung einer Fackel mit speziellem Citronella-Öl. Außerdem bringt sie ein Gefühl von magischer Wärme in deine Versammlungen. (Quelle: Dede: 2541644/ Pixabay.com)

Wie verwendest du Citronella?

Wenn du eine lebende Citronella-Pflanze als Abwehrmittel verwenden willst, musst du sie zunächst an dem Ort aufstellen, der dir am besten gefällt. Denke daran, dass es ein geeigneter Platz für sein Leben sein muss, vor allem mit viel Licht. Als wirklich effektives Abwehrmittel reicht eine Pflanze pro Raum jedoch nicht aus.

Es gibt mehrere Formate von Abwehrmitteln mit Citronella, obwohl wir auch das Format mit ätherischem Öl kaufen können. Vielleicht ziehst du es trotzdem vor, dein Citronella live zu kaufen, zum Beispiel zum Kochen und um es immer frisch zu halten. Wenn du Citronella eine Weile aufbewahren willst, solltest du es vor der Lagerung trocknen.

Welche Arten von Citronella gibt es?

Hier haben wir uns entschieden, sie nach ihrer Beschaffenheit zu klassifizieren und einige der am häufigsten im Handel erhältlichen Arten ausgewählt. Mit den verschiedenen Typen hängen auch die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten zusammen.

In der folgenden Tabelle fassen wir den Nutzen der einzelnen Citronella-Produkte zusammen, um dir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen.

TYPEN VERWENDUNG URSPRUNG
Ätherisches Öl Konzentriertes Abwehrmittel, konzentrierter Lufterfrischer und bewährtes Heilmittel Natürliche
Pflanze Abwehrmittel, Lufterfrischer, Koch- und Hausmittel Natürliche
Samen Citronella-Anbau Natürliche
Kerzen, Weihrauch und Hausmittel Natürliche, Lufterfrischer, Koch- und Hausmittel Natürliche
Samen Citronella-Anbau Natürliche
Kerzen, Weihrauch und Lufterfrischer Repellent und Lufterfrischer Natürlich oder künstlich (siehe Zusammensetzung).
Gel Repellent und Lufterfrischer Natürlich oder künstlich (siehe Zusammensetzung)
Aerosole und Armbänder Repellentien Natürlich oder künstlich (siehe Zusammensetzung)
Fackelöl Repellentien Natürlich oder künstlich. (siehe Zusammensetzung)
Heimtierprodukte Spezifische Repellentien Natürlich oder künstlich (siehe Zusammensetzung).

Wie riecht Citronella?

Citronella hat einen sehr intensiven und charakteristischen Zitronenduft. Die Geruchswahrnehmung dieser Pflanze oder ihrer Derivate ist auf ihre Bestandteile zurückzuführen, die zur Herstellung von Citronella-Produkten verwendet werden.

Diese Bestandteile sind hauptsächlich Citronellol, Citronellal und Geraniol. Diese drei Elemente werden normalerweise aus der Pflanze extrahiert, weil sie die Gerüche konzentrieren. Der Duft ist die am meisten geschätzte Eigenschaft von Citronella, denn er ist so stark, dass er es schafft, alle anderen Gerüche zu überdecken, auch die, die Mücken anlocken.

Wirkt Citronella auf unsere Haustiere?

Citronella wehrt auch Insekten und Parasiten von unseren Haustieren ab. Aus diesem Grund gibt es inzwischen viele verschiedene Formen von Citronella-basierten Repellentien für Hunde und Katzen. Citronella-Verbindungen haben sich bei Menschen und Tieren als wirksam erwiesen.

Mit anderen Worten: Citronella-Lösungen für Haustiere eignen sich zur Vorbeugung oder Behandlung im kleinen Rahmen. Citronella sollte nicht als einmalige Behandlung für ein befallenes Tier verwendet werden. In der Tierhaltung wird von der Verwendung von

Citronella abgeraten, da die Behandlung ständig wiederholt werden muss, um die Wirksamkeit aufrechtzuerhalten. Citronella wird in der biologischen Tierhaltung am meisten geschätzt, da es keine chemischen Rückstände im Gewebe der Tiere hinterlässt.

Duftdiffusoren sind seit einiger Zeit in Mode gekommen, da sie deinen Raum befeuchten und gleichzeitig durch ätherische Öle für ein angenehmes Ambiente sorgen. (Quelle: Anke Sundermeier: 4076727/ Pixabay.com)

Welche Alternativen gibt es zu Citronella?

Die Alternativen zu Citronella hängen vom Verwendungszweck ab. Als Abwehrmittel könnten wir Insektizide verwenden, die sehr effektiv, aber auch schädlich sind. Die meisten künstlichen Repellentien enthalten DEET, eine Verbindung, die nachweislich nicht sehr schädlich für den Menschen ist.

Allerdings wurde dieser Inhaltsstoff in Abwässern gefunden und kann die Umwelt verschmutzen.
Es gibt auch andere Pflanzen mit diesen Eigenschaften, wenn du eine natürliche Lösung bevorzugst. Ein Beispiel ist der Zitronenbaum, der Verbindungen mit Citronella gemeinsam hat. Wenn die Alternative, die wir suchen, kein Abwehrmittel, sondern ein Lufterfrischer oder eine essbare Zutat ist, sind die Möglichkeiten einfacher.

In der Küche wird es oft„Zitronengras“ genannt und ist frisch, gefroren und gehackt oder getrocknet und pulverisiert erhältlich. Wenn Citronella noch nicht verfügbar ist und wir dieses Rezept ohne Verzögerung machen wollen, ist es einfach, es zu ersetzen.
Für die Raumerfrischung, wenn möglich, vervielfachen sich die Optionen. Räucherstäbchen, Duftsäckchen, Duftkerzen, Mikado-Lufterfrischer … es gibt viele verschiedene Düfte.

ALTERNATIVEN VERWENDUNG URSPRUNG
Insektizide und Anti-Moskitos durch Ultraschall Repellent Künstlich
Andere Anti-Moskitopflanzen wie Zitronenbasilikum oder Zitronenthymian Repellent Natürlich
Zitrone, Limette oder Ingwer Zutat für Rezepte oder Aufgüsse. Repellent Natürlich
Zitrone, Limette oder Ingwer Zutat für Rezepte oder Aufgüsse Natürlich
Duftkerzen, Weihrauch und Lufterfrischer Lufterfrischer Natürlich oder künstlich (siehe Zusammensetzung).

Welche Eigenschaften und Vorteile hat Citronella?

Viele der bisher genannten Anwendungen konzentrieren sich auf den Geruch, aber das ist nicht die einzige Eigenschaft, die an Citronella geschätzt wird. Alle in der Pflanze enthaltenen Eigenschaften haben medizinische, therapeutische oder präventive Zwecke, die bei der täglichen Gesundheit helfen.

Um aufgrund der immensen Vielfalt an Arten und Verwendungszwecken alle verbleibenden Zweifel zu klären, haben wir die folgende Tabelle erstellt.

ANWENDUNG ARTEN EIGENSCHAFTEN/WIRKUNGEN
Umwelt Ätherisches Öl, Öl für Fackeln, Gele, Kerzen, Lufterfrischer und Räucherstäbchen Abwehrmittel und Aromastoffe
Magen Aufguss oder Kochrezepte Tonikum, verdauungsfördernd, adstringierend, krampflösend und karminativ
Schmerzen Ätherisches Öl oder Umschlag mit der Pflanze lindert Schmerzen durch Schock und Rheuma (wie Arthritis, Arthrose oder Schmerzen im unteren Rücken)
Haut Ätherisches Öl Antiseptisch, entzündungshemmend, antibakteriell und fungizid
Haustiere Repellent Shampoos, Sprays, Halsbänder Repellent

Kaufkriterien

Wenn wir ein Citronella-Produkt auswählen wollen, kommen uns viele Zweifel, ob es das richtige ist. Deshalb haben wir sechs wichtige Aspekte ausgewählt, auf die du vor dem Kauf unserer Citronella achten solltest.

Medizinische Eigenschaften

Einer der Gründe, warum Citronella so beliebt ist, ist ihre Fähigkeit, häufige Gesundheitsprobleme zu behandeln. Citronella hilft, die Verdauung zu verbessern, Blähungen und Magenkrämpfe zu verringern, die auch für Menstruationskrämpfe verantwortlich sind

  • Außerdem hat sich gezeigt, dass seine antibakteriellen Eigenschaften gegen Helicobacter pylori (die Ursache von Gastritis und Geschwüren) wirksam sind.
  • Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Citronella machen es zu einem geeigneten Mittel gegen Akne.
  • Zitronengras ist außerdem ein Antioxidans, das die vorzeitige Zellalterung verhindert.
  • Nach dem Deo angewendet, bekämpft Citronella Probleme, die mit übermäßigem Schwitzen zusammenhängen.
  • Es wird auch verwendet, um Schmerzen zu lindern, die sowohl durch Schock als auch durch Rheuma (wie Arthritis, Arthrose oder Schmerzen im unteren Rücken) verursacht werden.
  • Auch die Unannehmlichkeiten, die durch Insektenstiche verursacht werden, werden dank der desinfizierenden Wirkung von Citronella reduziert.

Der Name Citronella kann sich auf verschiedene Pflanzenarten beziehen. Sie alle sind durch ihren charakteristischen zitronigen Geruch miteinander verwandt, der Mücken und andere Insekten abwehrt. (Quelle: Madeleinesteinbah: 107170466/ 123rf.com)

Verwendet

Citronella kann auf vielfältige Weise verwendet werden

  • Äußerliche Anwendung: Citronella enthält große Mengen an ätherischem Öl, weshalb seine Gewinnung weit verbreitet ist. Menschen, die zu Dermatitis neigen, sollten jedoch vorsichtig mit der Anwendung sein.
  • Einnahme: Zitronengras wird in der asiatischen Küche wegen seines zitronigen Geschmacks sehr geschätzt. Für diesen Zweck kann frisches Citronella oder flüssige Citronella-Essenz gekauft werden. Welches Format du wählst, hängt von der kulinarischen Verwendung ab. Die Essenz wird oft in Cocktails und auch als Aromastoff verwendet. Frisch wird er ähnlich wie Lauch oder Zwiebeln verwendet, obwohl er auch als Zuckerersatz empfohlen wird.
  • Geruch: Der Geruch von Citronella ist intensiv, ähnlich wie der von Zitrone. Aus diesem Grund wird es nicht nur in der Küche, sondern auch in der Parfümerie und Aromatherapie verwendet. Der Duft von Citronella wird von Menschen oft gemocht, aber genau diese Eigenschaft wehrt auch Mücken ab.

Pflege

Es ist sehr selten, dass Zitronengras außerhalb seines ursprünglichen Lebensraums, Südostasien, wächst. Wenn wir also eine lebende Zitronella pflegen wollen, müssen wir unsere eigene Pflanze oder Samen kaufen. Seine Bedürfnisse sind ganz einfach: viel Sonne und viel Wasser. Je heißer es ist, desto mehr Wasser braucht er.

Er braucht aber auch ein gut durchlässiges Substrat. Mit anderen Worten: Achte darauf, dass du die Pflanze gießt, wenn der Boden trocken ist und die Zitronelle es deshalb braucht. Die Samen sollten im späten Winter oder im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden.

Verwende niemals Chemikalien für dein Citronella, da sie bei der Anwendung in deinen Körper übergehen.

Repellent

Die Haupteigenschaft, die Citronella berühmt macht, ist seine Fähigkeit, Mücken abzuwehren. Die für Menschen lästigen Insekten sind aber nicht die einzigen, die es abwehrt. Citronella wehrt auch Flöhe, Zecken, Läuse und alle Zweiflügler ab.

Wenn du dich entschieden hast, die natürliche Pflanze als Abwehrmittel zu verwenden, solltest du sie an einem zugigen Ort aufstellen, damit sich der Duft verbreitet. Wenn du hingegen eine natürlichere Lösung für die Insektenbekämpfung deiner Haustiere suchst, gibt es verschiedene Marken, die dieses Mittel in unterschiedlichen Formaten verkaufen.

Es wird normalerweise in Form von ätherischen Ölen, Repellentien, Kerzen, Lufterfrischern und natürlich in Form von lebendem Citronella angeboten. (Quelle: Koval: 27673393/ 123rf.com)

Aromatherapie

Der Duft von Citronella hat auch andere wertvolle Eigenschaften, wie z.B. die Fähigkeit zu desodorieren. Mit anderen Worten: Es wird verwendet, um Innenräume zu reinigen. Außerdem kennt die Aromatherapie die Vorteile von Citronella.

Ihr Duft kann anregend und entspannend sein, so dass sich Citronella-Umgebungen dadurch auszeichnen, dass sie die Person, die sie inspiriert, entstressen. Der Markt bietet zahlreiche Lösungen, um mit Citronella eine Atmosphäre zu schaffen, unter anderem durch Brenner, Räucherstäbchen und Kerzen.

Fazit

Citronella ist definitiv eine vielseitige natürliche Ressource, die in verschiedenen Pflanzenarten vorkommt. Die Eigenschaft, die es am unverwechselbarsten und relevantesten macht, ist seine Fähigkeit, Mücken und andere Insekten abzuwehren.

Citronella ist bekannt für seinen erkennbaren Geruch und seinen intensiven zitronigen Geschmack. Die Extraktion des ätherischen Öls ist eine der nützlichsten Methoden, um die positiven Eigenschaften von Citronella zu maximieren. Es wird jedoch in jedem erdenklichen Format verkauft. Weißt du, welches deines ist?

Teile es mit deinen Freunden, wenn dir unsere Empfehlungen gefallen haben und hinterlasse uns einen Kommentar.

(Bildquelle: Madeleinesteinbach: 97734411/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?