Willkommen bei unserem großen Augencreme Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Augencremes. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Augencreme zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Augencreme kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Augenpflegeprodukte sind auf die speziellen Bedürfnisse der empfindlichen und sehr dünnen Haut in der Augenregion abgestimmt und pflegen diese optimal.
  • Grundsätzlich unterscheiden sich Augencremes durch ihre Textur, ihre Inhaltsstoffe und deren Wirkung. Je nach Hauttyp und persönlichen Wünschen eignet sich eine Art von Pflege besser für deine Haut als eine andere.
  • Die Verwendung eines Augengels oder einer Augencreme empfiehlt sich vor allem bei einer trockenen und empfindlichen Haut, während bei einer Mischhaut oder fettigen Haut ein Augenserum besonders gut geeignet ist.

Augencreme Test: Das Ranking

Platz 1: SANTE Sofort glättende Augencreme

Die SANTE Sofort glättende Augencreme mindert sichtbar Müdigkeit und lässt die Augenpartie durch feine Schimmerpartikel sofort erstrahlen. Als zertifizierte Naturkosmetik kannst du darauf vertrauen, dass die Pflege ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht.

Es wird unter anderem auf die Verwendung von Silikone, Paraffine und mineralischen Öle verzichtet und stattdessen ein Teekomplex und Parakresse eingesetzt.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von SANTE handelt es sich um eine Creme die eine leicht schimmernde Textur aufweist, gut einzieht und in einem praktischen Pumpspender angeboten wird. Mit ihren 15 ml entspricht sie der durchschnittlichen Menge von handelsübliche Augenpflegeprodukte.

Die Augencreme von SANTE ist in einem hygienisch verpackten Pumpspender erhältlich, was als äußerst positiv zu bewerten ist. Besonders Bakterien und Viren gelangen durch den Kontakt mit den Fingern nicht wieder in die restliche Pflege und können sich folglich auch nicht weiter ausbreiten.

Die Creme ist mit ihren 15 ml besonders ergiebig und genügt über einen längeren Anwendungszeitraum, auch wenn die Creme sowohl morgens als auch abends aufgetragen wird. Laut Angaben des Herstellers ist die Augencreme vor allem für die Pflege der anspruchsvollen Haut einzusetzen, da diese intensiv gepflegt werden sollte.

Mit ihrer schimmernden, leichten und getönten Textur lässt sich die Creme besonders gut verteilen und zieht zügig in die Haut ein. Dadurch eignet sich die Pflege ebenfalls als Grundlage für dein Make-Up.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die SANTE Sofort glättende Augencreme besteht ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltstoffen. Weder allergieauslösende Duftstoffe, noch schädliche chemische Konservierungsstoffe finden sich in der Pflege wieder.

Die SANTE Augencreme punktet ganz klar durch ihre rein pflanzlichen Inhaltsstoffe. Der Teekomplex aus Grün-, Weiß-, und Roibusch-Tee schützt die Haut vor oxidativem Stress, freien Radikalen, beugt die Alterung der Zellen wirkungsvoll vor und erhöht die Hautgeschmeidigkeit. Die Parakresse dagegen trägt zur Entspannung der feinen Hautmuskeln bei und unterstützt das Collagennetz der Haut.

Als zertifizierte Naturkosmetik ist die SANTE Sofort glättende Augencreme auch für Veganer geeignet. Die Creme enthält weder schädliche Silikone und Parabene noch mineralische Öle oder Paraffine. Zudem ist die Pflege frei von synthetischen Farb- und Parfümstoffen sowie Glutenfrei. Für Allergiker oder Personen mit empfindlicher Haut ist die Creme somit bestens geeignet.

Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von SANTE verspricht eine sichtbare und spürbare Glättung von Mimikfältchen, eine sichtbare Minderung von Müdigkeit und eine strahlende Augenpartie durch die enthaltenen Schimmerpartikel in der Creme.

Die Schimmerpartikel in der Pflege sorgen in erster Linie für einen besonderen Glow Effekt, welcher dunkle Augenringe kaschiert und gleichzeitig die Augenregion straffer und wacher aussehen lässt. Durch die Parakresse wird ein sofortiger Glättungseffekt hervorgerufen, während die anderen pflanzlichen Inhaltsstoffe die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen.

Besonders hervorheben sollte man außerdem, dass die SANTE Augencreme ohne Tierversuche hergestellt wurde. Das Unternehmen SANTE nimmt seit Jahren eine klare Gegenposition zu Tierversuche in der Kosmetik-Branche ein und sorgt dafür, dass auch Veganer das Produkt bedenkenlos nutzen können. Zudem sollte erwähnt werden, dass die Creme dermatologisch getestet ist und ebenfalls von Kontaktlinsenträger benutzt werden kann.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 80 Prozent aller Rezensenten im Internet die SANTE Sofort glättende Augencreme positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei vor allem:

  • Die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe der Creme
  • Der Glow Effekt, welcher dunkle Augenringe, kleine Fältchen und Müdigkeit kaschiert
  • Der angenehme und leichte Duft nach Vanille
  • Der hygienische und praktische Pumpspender

Mit ihren Schimmerpartikeln hebt sich die SANTE Sofort glättende Augencreme deutlich von anderen Augenpflegeprodukten ab. Auch nach einer schlaflosen Nacht wirkt die Haut dadurch strahlend frisch und geschmeidig.

Ebenso möchten wir an dieser Stelle die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe des Produkts hervorheben. Immer mehr Verbraucher achten beim Kauf von Augencreme auf schädliche Zusatzstoffe, die Allergien und Krankheiten auslösen können und vermeiden diese. Wenn auch dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit der SANTE Sofort glättenden Augencreme zufrieden sein.

Kritisch, also mit zwei Sternen oder mit drei Sternen, wird die Pflege aktuell mit rund 20 Prozent bewertet.

Folgende Gründe waren dafür immer wieder ausschlaggebend:

  • Der Glow Effekt wirkt zu stark und schimmert durch das Make-Up durch
  • Die Creme hält nicht ganz was sie verspricht, da keine sichtbare Faltenreduktion erkennbar ist
  • Die restliche Creme bleibt im Pumpspender hängen, trocknet ein und verklumpt diesen

Je nach persönlichen Vorlieben empfinden einige den Glow Effekt stärker als andere. Wenn du also auch im Alltag gerne etwas schimmerst und Frische ausstrahlen möchtest, wirst du ganz bestimmt mit dem Glow Effekt der Augencreme von SANTE bestens zurechtkommen.

Mit den beiden anderen immer wieder genannten Kritikpunkte solltest du dich allerdings auseinandersetzen. Dabei solltest du bedenken, dass wenn die Creme immer wieder eintrocknet, du vor jedem Auftragen erst einmal den trockenen Klumpen lösen musst. Dadurch gehen allerdings auch kleine Mengen des Produkts verloren.

Platz 2: derma-nu Anti Oxidant Augencreme

Die derma-nu Anti Oxidant Augencreme mindert dunkle Augenringe, Schwellungen und feine Linien, versorgt die Augenpartie mit ausreichend Feuchtigkeit über den ganzen Tag verteilt und kühlt die Haut rund um die Augen. Die Creme ist für alle Hauttypen geeignet und überzeugt vor allem durch ihre organischen Inhaltsstoffe. Das Produkt wird tierversuchsfrei in den USA hergestellt.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von derma-nu handelt es sich um eine Creme, die eine leichte und weiße Textur aufweist, schnell einzieht und in einem Pumpspender mit 14 ml Inhalt angeboten wird.

Die Creme wird in einem hygienischen Pumpspender aus Plastik mit einer Schutzkappe angeboten. Der Spender ermöglicht eine exakte Dosierung des Produkts und sorgt dafür, dass keine Bakterien oder Viren in das Innere der Verpackung gelangen und sich vermehren. Durch die mitgelieferte Plastikkappe wird das Produkt zusätzlich geschützt.

Mit ihren 14 ml ist das Produkt sehr ergiebig und bereits ein halber Pumpstoß reicht für die komplette Haut um die Augenregion aus. Laut Angaben des Herstellers ist das Produkt für alle Hauttypen geeignet, weist jedoch einen leicht pflanzlichen Geruch auf.

Des Weiteren zieht die kühlende Creme sehr schnell ein und hinterlässt keine Rückstände, wodurch es bedenkenlos als Grundlage für Make-Up verwendet werden kann.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die wichtigsten Inhaltsstoffe in der derma-nu Anti Oxidant Augencreme sind unter anderem Matrixyl 3000, Tripeptid-5, Retinol, sowie botanische Wirkstoffe, pflanzliche Öle, Vitamine und Mineralien. Derma-nu verzichtet zudem auf schädliche Inhaltsstoffe wie Parabene, Sulfate oder Alkohol.

Der enthaltene Inhaltsstoffe Matrixyl 3000 und Tripeptid-5 erhöht die Kollagen- und Hyaluronsäureproduktion der Haut und wirken gleichzeitig entzündungshemmend. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Elastizität und Spannkraft der Haut verbessert wird.

Die enthaltenen Mineralstoffe und Vitamine versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit über den ganzen Tag verteilt, währen das enthaltene Retinol dafür sorgt, dass die Haut gestrafft und geglättet wird und die Zellbildung unterstützt wird.

Unser Codecheck der Inhaltsstoffe hat zudem ergeben, dass alle enthaltenen Stoffe bedenkenlos und nicht schädlich für die Haut sind. Bei der Herstellung des Gels in der USA werden ausschließlich organische Inhaltsstoffe eingesetzt. Dabei werden unter anderem auf Parabene, Silikone, Mineralöle und synthetische Duftstoffe und Farbstoffe verzichtet.

Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von derma-nu verspricht eine Reduzierung von feinen Linien, dunklen Augenringen und Schwellungen in der Augenregion.

Das Gel versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und festigt und strafft dadurch die schlaffe Haut um die Augen. Das Hautbild wirkt geschmeidiger und gepflegter. Zudem stimuliert das Produkt die Kollagenproduktion der Zellen wodurch die Augenregion aufgepolstert wird und dadurch jünger wirkt.

Besonders hervorheben sollte man, dass der Hersteller derma-nu bei der Herstellung der Augenpflege auf Tierversuche verzichtet. Zudem kann das Produkt im gesamten Gesichtsbereich eingesetzt werden und wirkt auch gegen kleine Fältchen auf der Stirn.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten 97 Prozent aller Rezensenten im Internet die derma-nu Anti Oxidant Augencreme positiv, als entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv bewertet werden dabei vor allem:

  • Die hochwertigen Inhaltsstoffe der Rezeptur der Creme
  • Die Augenpflege mindert feine Linien, Schwellungen und Augenringe
  • Die kühlende Wirkung der Creme
  • Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände

Besonders betonen wollen wir an dieser Stelle die Rezeptur der Creme. Die hochwertigen und größtenteils organischen Inhaltsstoffe überzeugen die Tester. Durch diese Zusammensetzung wird ein kühlender Effekt hervorgerufen, der Augenringe und Schwellungen in der Augenregion reduziert. Zudem überzeugt die Creme durch ihre Textur die schnell einzieht und keine Rückstände hinterlässt.

Lediglich 4 von 120 Rezensenten waren mit der Wirkung der Augencreme von derma-nu nicht zufrieden und haben das Produkt mit weniger als 4 Sternen bewertet.

Dabei stand vor allem das schlechte Preis-Leistungsverhältnis der Creme für knapp 20 Euro im Vordergrund.

“FAQ”
Wirkt das Gel hauptsächlich gegen dunkle Augenringe?

Nein. Das Gel hat keine abdeckende Wirkung. Bei dunklen Augenringen empfiehlt sich eine getönte Augencreme oder die Verwendung eines Concealers.

Wie oft und wie lange sollte die Augencreme angewandt werden um einen eindeutigen Effekt feststellen zu können?

Die Creme sollte morgens und abends in die Augenregion eingeklopft werden über mindestens einen Zeitraum von 2 Monaten.

Wie lange kommt man mit den 14 ml Inhalt aus?

Je nach Häufigkeit und Menge der Anwendung kommt man circa 2 – 3 Monate damit aus.

Platz 3: Sebamed Anti-Aging Augencreme

Die sebamed Anti-Aging Augencreme wirkt glättend und trägt zum Schutz vorzeitiger Hautalterung bei. Für unter 8 Euro erhältst du eine medizinische Augenpflege die unter anderem mit Hyaluronsäure und feuchtigkeitsspeichernden Wirkstoffen die Feuchtigkeitsdepots der Haut nachhaltig auffüllt.

Die Creme ist besonders verträglich für die empfindliche Haut und die Schleimhäute der Augen und überzeugt durch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von sebamed handelt es sich um eine Creme die eine leichte Textur aufweist, schnell einzieht und in einer handelsüblichen Tube mit verkleinerter Öffnung angeboten wird. Mit ihren 15 ml entspricht sie der durchschnittlichen Menge handelsüblicher Augenpflegeprodukte.

Die Augencreme von sebamed wird in einer klassischen Tube angeboten. Dadurch kann beliebig viel bei der Anwendung herausgedrückt werden, was jedoch keine genaue und präzise Dosierung ermöglicht. Je nach Breite der Öffnung kann es außerdem sein, dass Bakterien und Viren in die Creme gelangen und sich optimal im feuchtwarmen Badezimmer vermehren können.

Die Pflege ist mit ihren 15 ml besonders ergiebig. Schon 1-2 Tropfen der Creme reichen für die komplette pflege der Augenpartie aus. Laut Angaben des Herstellers ist die Augencreme für alle Hauttypen geeignet. Zudem zieht die sehr dünne und leichte Creme besonders schnell ein und hinterlässt keine Rückstände, wodurch ein anschließendes Make-Up ohne Probleme aufgetragen werden kann.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Sowohl Q10, als auch Hyaluronsäure sind in der Augenpflege von sebamed enthalten. Zudem enthält sie verschiedene Pflegeöle, welche die empfindliche Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Der Wirkstoffkomplex von sebamed beruht auf der Basis von Hyaluronsäure und feuchtigkeitsspeichernden Phyto-Peptiden. Diese füllen die Feuchtigkeitsdepots der Haut nachhaltig auf.

Der Stoff Q10 wirkt glättend und schützt die Haut vor vorzeitiger Alterung. Süßmandelöl und Sheabutter verbessern die Glätte der Haut und den Schutz vor Austrocknung, wohingegen Avocadoöl durch seinen hohen Gehalt an Vitamin A, C und E die vorzeitige Hautalterung durch frei Radikale vorbeugt. Der Wirkstoff Bisabolol lindert dagegen Reizungen der hochempfindlichen Hautregion um die Augen.

Die sebamed Anti-Aging Augencreme ist jedoch nicht parfümfrei. Zwar enthält die Creme dieses nur in einer sehr geringen Menge, jedoch reicht diese bereits aus um Allergien auszulösen. Des Weiteren beinhaltet die Creme Benzyl-Alkohol der als Konservierungsmittel fungiert, aber relativ weit hinten aufgelistet wird.

Effekte / Besonderheiten

Die Anti-Aging Augenpflege von sebamed hilft, die Glätte und Spannkraft der zarten Haut im Augenbereich zu erhalten, wirkt feuchtigkeitsspendend und schützt vor vorzeitiger Hautalterung. Des Weiteren verbessert sie die Elastizität der Haut in der Augenpartie und ist besonders auf die Schutz- und Pflegeanforderungen der Haut ab 30 abgestimmt.

Die Augenpflege weist einen pH-Wert von 5,5 auf und ist somit auf den hauteigenen Säureschutzmantel abgestimmt und unterstützt zusätzlich die Abwehr schädlicher Umwelteinflüsse, die das Altern der Haut beschleunigen. Klinische Tests mit Hautärzten und Augenärzten bestätigen die sehr gute Verträglichkeit für die empfindliche Haut und Schleimhäute der Augen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 70 Prozent aller Rezensenten im Internet die sebamed Anti-Aging Augencreme positiv mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv bewertet werden dabei vor allem:

  • Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein gutes Hautgefühl
  • Das gute Preis-Leistungsverhältnis
  • Nach einer regelmäßigen Anwendung wirkt die Haut glatter und kleine Fältchen werden gemindert
  • Die Augencreme spendet intensiv Feuchtigkeit

Besonders hervorgehoben werden sollte an dieser Stelle das gute Preis-Leistungsverhältnis der Augenpflege. Für unter 9 Euro bietet die Creme so einiges. Sie mindert kleine Fältchen, versorgt die empfindliche Augenpartie mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein gutes Hautgefühl. Wenn auch dir diese Punkte wichtig sind, wirst du mit der Augencreme von sebamed zufrieden sein.

Rund 20 Prozent bewerten die Pflege kritisch, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen.

Folgende Gründe waren dafür immer wieder ausschlaggebend:

  • Die Creme wurde nicht vertragen und löst eine allergische Reaktion aus
  • Keine besonders eindeutige Reduktion von Falten erkennbar
  • Die Textur der Creme ist zu dünn und kriecht ins Auge

Besonders hervorheben sollten wir an dieser Stelle die Tatsache, dass die Creme bei knapp 8 Prozent der Rezensenten eine allergische Reaktion ausgelöst hat. Nach dem Auftragen der Pflege begann deren Haut zu brennen und wurde rot. Um dem entgegen zu wirken muss die Haut sofort mit klarem Wasser abgespült werden.

Solltest du bereits in der Vergangenheit Probleme oder allergische Reaktionen durch verschiedene Cremes gehabt haben, empfehlen wir dir, dass du die Inhaltsstoffe der Augencreme von sebamed gründlich überprüfst bevor du dir die Creme kaufst.

“FAQ”
Ist die Augencreme tierversuchsfrei?

Ja. Laut Angaben des Herstellers führt das Unternehmen keinerlei Tierversuche mit ihren Produkten durch.

Hilft die Creme gegen Augenringe?

Ja. Die Augencreme versorgt durch den Wirkstoff Hyaluronsäure die Haut mit reichlich Feuchtigkeit, dadurch können auch Augenringe entgegengewirkt werden. Ist allerdings die Ursache der Augenringe eine zu dünne Haut, durch die bläuliche Adern durchschimmern oder bräunliche Augenringe, aufgrund einer Überpigmentierung der Haut, kann keine Augencreme helfen, sondern eine helle Abdeckcreme.

Ist die Creme auch gegen Tränensäcke hilfreich?

Nein, die Creme reduziert keine Tränensäcke.

Platz 4: L’ORÉAL PARiS Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege

Die L’ORÉAL PARiS Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege hydratisiert die Augenregion 24 Stunden lang und glättet die Haut um die Augen für unter 10 Euro. Durch die Inhaltsstoffe Koffein und Vitamin C werden Anzeichen von Müdigkeit in der Augenregion kaschiert und tragen ebenfalls zu einem wachen und strahlenden Blick bei.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von L’ORÉAL PARiS handelt es sich um eine Creme die eine cremige und beige getönte Textur aufweist, gut einzieht und in einer Tube angeboten wird. Mit ihren 15 ml entspricht sie der durchschnittlichen Menge handelsüblicher Augenpflegeprodukten.

Die Augencreme ist in einer gängigen Tubenverpackung mit einer schmalen Öffnung erhältlich. Im Vergleich zu einem Tiegel hat die Tube den Vorteil, dass Bakterien und Viren nicht so einfach hineingelangen und sich vermehren können.

Die Creme ist mit ihren 15 ml besonders ergiebig und genügt über einen längeren Anwendungszeitraum, auch wenn sie sowohl morgens als auch abends aufgetragen werden soll. Laut Angaben des Herstellers ist die Augencreme für die Pflege der normalen Haut einzusetzen.

Mit ihrer cremigen und getönten Textur lässt sich die Creme besonders leicht verteilen und zieht gut und zügig in die Haut ein. Dadurch eignet sich die Pflege ebenfalls als Grundlage für dein Make-Up. Zudem erfrischt die Pflege durch ihren leicht fruchtigen Duft.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die L’ORÉAL PARiS Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege versorgt durch die Inhaltsstoffe Vitamin C und L.H.A die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und regt durch den Wirkstoff Koffein die Durchblutung der Augenpartie an, wodurch erste Anzeichen von Müdigkeit kaschiert werden können. Durch die enthaltenen Farbpigmente wird erzielt, dass dunkle Augenringe oder Schatten in der Augenregion überdeckt werden und ein frischer Blick erzielt werden kann.

Des Weiteren wird auf Duftstoffe in der Augenpflege von L’ORÉAL PARiS verzichtet, jedoch haben wir feststellt, dass auch synthetische Inhaltsstoffe enthalten sind. Unser Codecheck hat ergeben, dass die Creme sowohl Parabene und Silikone, als auch PEGs enthält. Dennoch ist die Verträglichkeit der Pflege dermatologisch getestet worden. Allergiker sollten zusätzlich alle enthaltenen Inhaltsstoffe vor dem Kauf genau prüfen.

Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von L’ORÉAL PARiS verspricht eine sichtbare und spürbare Glättung der Augenregion, eine 24-stündige Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit und die Minderung von Augenringen und dunklen Schatten.

Die enthaltenen Inhaltsstoffe versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und hinterlassen ein angenehmes und geschmeidiges Hautgefühl. Angereichert mit Koffein, wirkt die Creme aufpolsternd und kaschiert so Anzeichen von Müdigkeit.

Dieser Effekt wird vor allem durch die getönten Farbpigmente verstärkt, die dunkle Schatten und Augenringe abdecken. Allerdings tritt dieser Effekt vor allem im künstlichem Licht auf, da einige Inhaltsstoffe diese Strahlen besser reflektieren als natürliche Lichtstrahlen.

Besonders hervorheben sollte man unter anderem, dass die Creme sehr gut für die empfindliche Region der Augen verträglich ist und zudem dermatologisch getestet wurde.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten 70 Prozent aller Rezensenten im Internet die L’ORÉAL PARiS Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei vor allem:

  • Die enthaltenen Farbpigmente welche Augenringe optimal kaschieren
  • Die intensive Feuchtigkeitspflege
  • Den „Auffrischungseffekt“ durch die Creme
  • Das gute Preis-Leistungsverhältnis

Mit ihrem besonderen Auffrischungseffekt hebt sich die L’ORÉAL PARiS Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege deutlich von anderen Produkten der Branche ab. Augenringe und Tränensäcke werden gut kaschiert und die Haut in der Augenpartie optimal belebt. Für unter 10 Euro hält die Creme was sie verspricht, was sich auch in den positiven Bewertungen wiederspiegelt.

Kritisch, also mit zwei Sternen oder mit drei Sternen, wird die Pflege aktuell mit rund 20 Prozent bewertet.

Dabei nennen sie meistens folgende Kritikpunkte:

  • Die kritischen Inhaltsstoffe der Creme
  • Die Pflege kaschiert nur auf der Oberfläche
  • Die Creme setzt sich bei trockener Haut leicht ab

Wie bereits erwähnt, enthält die Augenpflege von L’ORÉAL PARiS Stoffe die Allergien auslösen können und schädlich sind wie beispielsweise Silikone. Wir raten dir, dass du dich vor dem Kauf der Creme mit diesem genannten Kritikpunkt besonders ausführlich auseinandersetzt.

Platz 5: Florena Anti-Falten Augenpflege

Die Florena Anti-Falten Augenpflege mindert kleine Fältchen nachweisbar, versorgt die Augenpartie den ganzen Tag mit Feuchtigkeit und verbessert spürbar die Elastizität der Haut.

Die Creme ist für alle Hauttypen geeignet und überzeugt vor allem durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe. Es wird unter anderem auf die Verwendung von Silikone, Paraffine und mineralischen Öle verzichtet und stattdessen natürliche Öle wie Aprikosenkernöl eingesetzt.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von Florena handelt es sich um eine Creme die eine leicht cremige Textur aufweist, gut einzieht und in einer klassischen Tube angeboten wird. Mit ihren 15 ml entspricht sie der durchschnittlichen Menge handelsüblicher Augenpflegeprodukten.

Die Augencreme von Florena wird in einer klassischen Tube mit einer dünnen Öffnung angeboten, wodurch beliebig viel des Produkts bei der Anwendung herausgedrückt werden kann und somit keine genaue und präzise Dosierung möglich ist. Durch die Öffnung können außerdem Bakterien und Viren in die Creme gelangen und sich anschließend optimal im feuchtwarmen Badezimmer vermehren.

Die Pflege ist mit ihren 15 ml besonders ergiebig. Schon 1-2 kleine Tropfen der Creme reichen für die komplette pflege der Augenpartie aus. Laut Angaben des Herstellers ist die Augencreme für alle Hauttypen geeignet. Zudem zieht die etwas festere und geruchsneutrale Creme besonders schnell ein und hinterlässt keine Rückstände.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die Florena Anti-Falten Augenpflege besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltstoffen. Weder allergieauslösende Duftstoffe, noch schädliche chemische Konservierungsstoffe finden sich in der Pflege wieder. Florena verwendet in allen ihren Produkten reine Pflanzenöle, natürliche Extrakte und andere Komponenten aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffquellen.

Das enthaltene natürliche Aprikosenkernöl zeichnet sich durch eine sehr hohe Verträglichkeit aus und reduziert feine Linien sowie die Faltentiefe. Dagegen sorgt der Inhaltsstoff Q10 dafür, dass die biologischen Funktionen der Haut unterstützt werde, die Haut vor freien Radikalen geschützt wird und die frühzeitige Faltenbildung vorgebeugt wird.

Die Augenpflege von Florena ist auch für Veganer geeignet. Um die Umwelt zu schonen und dem Anspruch der Verbraucher an natürliche Inhaltsstoffe gerecht zu werden, stellt Florena ihre Augenpflege ohne Mineralöle, Silikonöle, PEG-Derivate, Parabene sowie künstliche Farb- und Parfümstoffe her. Für Allergiker oder Personen mit empfindlicher Haut ist die Creme somit bestens geeignet.

Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von Florena verspricht eine nachweisbare Milderung von Fältchen innerhalb von 4 Wochen, eine spürbare Verbesserung der Elastizität der Haut sowie eine intensive Versorgung der Augenpartie mit Feuchtigkeit.

Die enthaltenen natürlichen Pflanzenöle versorgen die empfindliche Haut um die Augen optimal mit Feuchtigkeit, wodurch diese frischer und straffer wirkt und für einen strahlenden Blick sorgt. Das Coenzym Q10 wirkt der frühzeitigen Faltenbildung entgegen und kaschiert kleine Fältchen.

Besonders hervorheben sollte man außerdem, dass die Augenpflege von Florena vegan und tierversuchsfrei ist und das Unternehmen seit 1920 auf natürliche und nachwachsende Rohstoffquellen setzt. Zudem wurde die Verträglichkeit des Produkts dermatologisch und augenärztlich bestätigt und ebenfalls Kontaktlinsenträger dürfen sich an diesem Produkt erfreuen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 90 Prozent aller Rezensenten im Internet die Florena Anti-Falten Augenpflege positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv bewertet werden dabei vor allem:

  • Das gute Preis-Leistungsverhältnis
  • Die Creme mindert leichte Fältchen in der Augenregion
  • Optimale Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit
  • Zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm

Des Öfteren wurde das gute Preis-Leistungsverhältnis von den Rezensenten hervorgehoben. Für unter 10 Euro erhältst du eine Pflegecreme, welche die Augenregion intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und kleine Fältchen mindert. Besonders positiv ist außerdem, dass die Creme keinen Fettfilm hinterlässt und schnell einzieht.

Derzeit hat keiner der insgesamt 33 Bewertungen die Creme mit lediglich einem Stern oder zwei Sternen bewertet.

Weniger als 1 Prozent der Rezensenten haben dem Produkt drei Sterne verliehen aufgrund der Tatsache, dass die erwünschte Faltenreduktion nicht intensiv genug war.

Platz 6: Barefaced Multi Corrective 3 in 1 Augengel

Das Barefaced Multi Corrective 3 in 1 Augengel mindert Schwellungen und Augenringe durch seine kühlende Wirkung, versorgt die Augenpartie mit viel Feuchtigkeit und pflegt die Haut rund um die Augen. Das Gel ist für alle Hauttypen geeignet und überzeugt vor allem durch seine wohltuenden und natürlichen Inhaltsstoffe.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehzeit

Bei der Augenpflege von Barefaced handelt es sich um ein in England hergestelltes Gel, das eine etwas dickflüssige Textur aufweist, schnell einzieht und in einem Pumpspender mit 15 ml Inhalt angeboten wird.

Das Gel wird in einem Pumpspender aus Plastik angeboten. Dieser ermöglicht eine genaue Dosierung des Produkts und sorgt dafür, dass keine Bakterien oder Viren in das Gel gelangen und sich im feuchtwarmen Badezimmer vermehren können. Zusätzlich wird das Produkt durch eine Schutzkappe geschützt.

Mit seinen 15 ml ist das Produkt sehr ergiebig, denn ein paar Tropfen reichen bereits für die komplette Augenregion aus. Laut Angaben des Herstellers ist das geruchsneutrale Gel für alle Hauttypen geeignet. Des Weiteren zieht das farblose und kühlende Gel sehr schnell ein und hinterlässt keine Rückstände, wodurch es sich besonders gut als Grundlage für Make-Up eignet.

Besonders überzeugt uns jedoch das Design des Produkts und der Verpackung. Mit den Firmenlogo wirkt das Produkt besonders ansprechend und eignet sich auch sehr gut als Geschenk.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die enthaltenen 3 in 1 Bausteine sind die Inhaltstoffe Meerescollagen, Arganöl und Vitamin E. Diese reichhaltige Kombination der Inhaltsstoffe sorgt dafür, dass die Augenregion besonders intensiv gepflegt und durch das enthaltene Collagen aufgepolstert und gestrafft wird.

Vitamin E trägt dazu bei, dass dunkle Schatten unter den Augen reduziert werden. Das enthaltene Arganöl wird aus den Samen marokkanischer Arganbäume gepresst und enthält essentielle Fettsäuren zur Stärkung der Hautbarriere. Zusätzlich beinhaltet das Gel folgende reichhaltige und natürliche Inhaltsstoffe:

  • Aloe Vera
  • Avocadoöl
  • Arnicaöl
  • Grün-Tee- Extrakt
  • Passionsfrucht-Extrakt
  • Blaubeer-Extrakt
  • Apfel-Extract
  • Gurken-Extrakt

Unser Codecheck der Inhaltstoffe hat zudem ergeben, dass die enthaltenen Stoffe bedenkenlos und nicht schädlich sind. Bei der Herstellung des Gels in England werden vor allem natürliche Inhaltsstoffe eingesetzt. Dabei werden unter anderem auf Parabene, Silikone und Mineralöle sowie auf Duftstoffe und Farbstoffe verzichtet.

Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von Barefaced verspricht durch seine kühlende, kaschierende und pflegende Wirkung in der Augenregion. Das Gel versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und lässt Trockenheitsfältchen sowie feine Linien verschwinden.

Es mindert Augenringe und Schwellungen und sorgt für ein geschmeidiges und frisches Hautgefühl. Besonders hervorheben sollte man an dieser Stelle, dass Barefaced bei der Herstellung des Produkts auf Tierversuche verzichtet.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 93 Prozent aller Rezensenten im Internet das Barefaced Multi Corrective 3 in 1 Augengel entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei vor allem:

  • Die hochwertigen und natürlichen Wirkstoffe des Gels
  • Die kühlende und pflegende Wirkung
  • Die Creme mindert Augenringe und Schwellungen
  • Das gute Preis-Leistungsverhältnis des Gels

Vor allem das gute Preis-Leistungsverhältnis wurde von den Rezensenten besonders hervorgehoben. Du erhältst ein Gel, welches die Augenregion intensiv mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgt und eine abschwellende Wirkung aufweist. Die Rezeptur setzt sich besonders hochwertigen und natürlichen Wirkstoffen zusammen und ist dadurch besonders verträglich.

Lediglich 6 Prozent der Rezensenten waren mit der Wirkung des Gels nicht vollkommen zufrieden und haben das Produkt mit zwei Sternen bewertet.

Dabei wurde hauptsächlich die geringe Wirkung gegen Falten und Augenringe bemängelt. Auch hier gilt, dass nicht jede Haut gleich auf alle Wirkstoffe reagiert. Je nachdem wirken sich manche Stoffe stärker oder weniger stark auf die Haut aus.

“FAQ”
Wie lange ist das Gel nach dem Öffnen haltbar?

Nach dem Öffnen kann das Gel 12 Monate verwendet werden.

Ist das Gel auch für die Pflege der Augenregion im Winter geeignet?

Ja. Das Gel kann zu allen Jahreszeiten benutzt werden. Die enthaltenen Öle versorgen die Haut das ganze Jahr über mit ausreichend Feuchtigkeit.

Wie lange kommt man mit den 15 ml Inhalt aus?

Je nach Häufigkeit und Menge der Anwendung kommt man circa zwei bis vier Monate damit aus.

Platz 7: NIVEA Cellular Anti-Age Augenpflege

Die NIVEA Cellular Anti-Age Augenpflege reduziert sichtbar kleine Linien und Falten in der Augenpartie, strafft die Haut und verbessert die Zellerneuerung. Durch die Inhaltsstoffe Hyaluronsäure und Magnolia-Extrakt wird die Haut gestrafft und verleiht ihr ein frisches und geschmeidiges Hautbild. Zudem ist die Rezeptur auf ihre Verträglichkeit dermatologisch und augenärztlich geprüft.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von NIVEA handelt es sich um eine Creme die eine leichte Textur aufweist, gut einzieht und in einer Tube angeboten wird. Mit ihren 15 ml entspricht sie der durchschnittlichen Menge handelsüblicher Augenpflegeprodukten.

Die Augencreme ist in einer kleinen Tube erhältlich, die mit einem extrem dünnen Applikator versehen ist. Dabei ist besonders positiv, dass durch die extrem kleine Öffnung keine Bakterien und Viren in die Creme gelangen können. Des Weiteren ist durch die spezielle Öffnung ein präzises Auftragen sowie eine optimale Dosierung der Creme möglich.

Mit ihren 15 ml ist die Pflege besonders ergiebig und genügt über einen längeren Anwendungszeitraum. Laut Angaben des Herstellers eignet sich die Augencreme besonders für die Pflege der normalen Haut. Mit ihrer leichten Textur lässt sich die Creme besonders einfach verteilen und zieht recht zügig und ohne Rückstände in die Haut ein. Dadurch eignet sich die Creme sehr gut als normale Tagespflege.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die Augencreme von NIVEA versorgt durch die Inhaltsstoffe Hyaluronsäure und Magnolia-Extrakt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und kaschiert kleine Fältchen und Linien in der Augenregion.

Hyaluronsäure sorgt dafür, dass die Augenregion intensiv mit viel Feuchtigkeit versorgt wird und so schlaffe und müde Haut wieder aufpolstern wird. Zudem wird die Haut durch die Säure vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt was dazu führt, dass nach und nach eine Schutzschicht aufgebaut wird, welche zu einem glatten und geschmeidigen Hautbild beiträgt.

Der Magnolia-Extrakt wird aus der Rinde der Magnolie gewonnen, welche wertvolle und antioxidative Inhaltsstoffe enthält. Diese Wirkstoffe sorgen unter anderem dafür, dass sich die Widerstandsfähigkeit der Zellen bei oxidativem Stress erhöhen und so ein jugendliches Aussehen gewährleistet wird.

Des Weiteren wird auf Duftstoffe und Mineralöle in der Augenpflege von NIVEA verzichtet, jedoch mussten wir feststellen, dass auch chemische Inhaltsstoffe enthalten sind. Unser Codecheck der Inhaltsstoffe der NIVEA Cellular Anti-Age Augenpflege hat ergeben, dass die Creme ein kritisches Silikon sowie ein chemisches Konservierungsmittel enthält.

Dennoch ist die Verträglichkeit der Pflege dermatologisch und augenärztlich getestet und überprüft worden. Allergikern raten wir trotzdem dazu, alle enthaltenen Inhaltsstoffe vor dem Kauf genau zu prüfen.

Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von NIVEA verspricht eine sichtbare straffere Haut, Milderung von kleinen Linien und Falten und eine Verbesserung der Zellerneuerung.

Die enthaltenen Inhaltsstoffe versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und hinterlassen ein angenehmes und geschmeidiges Hautgefühl. Der Inhaltsstoff Hyaluronsäure mindert kleine Linien und Fältchen in der Augenregion und sorgt dadurch für einen leicht straffenden Sofort-Effekt.

Außerdem wollen wir darauf hinweisen, dass die NIVEA Augencreme dermatologisch und augenärztlich getestet wurde und für Kontaktlinsenträger geeignet ist. Zudem besitzt sie einen leichten NIVEA-typischen Geruch, welcher von vielen mit der Erinnerung an ihre Kindheit assoziiert wird.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten 77 Prozent aller Rezensenten im Internet die NIVEA Cellular Anti-Age Augenpflege mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei vor allem:

  • Die intensive Feuchtigkeitspflege sorgt für ein frisches Hautbild
  • Der besonders präzise Applikator der Creme
  • Die Creme mildert kleine Trockenheitsfältchen
  • Die gute Verträglichkeit der Pflege

Für knapp 10 Euro hält die Creme was sie verspricht. Trockenheitsfältchen werden reduziert und die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Positiv hat uns der besondere Applikator der Pflege überzeugt. Durch diesen ist eine präzise Anwendung einer bestimmten Hautstelle möglich.

Kritisch, also mit einem Stern oder mit drei Sternen, wird die Pflege aktuell mit rund 23 Prozent bewertet.

Dabei nennen die Rezensenten meistens folgende Kritikpunkte:

  • Die Reduzierung der Fältchen war nicht eindeutig genug
  • Die teilweise schädlichen Inhaltsstoffe

Wie bereits erwähnt, enthält die Augenpflege von NIVEA Stoffe, die Allergien auslösen können und schädlich sind. Wir raten dir, dass du dich vor dem Kauf der Creme mit diesem genannten Kritikpunkt besonders ausführlich auseinandersetzt.

“FAQ”
Wie lange ist die Creme nach dem Öffnen haltbar?

Die Creme ist 12 Monate lang nach der ersten Öffnung verwendbar.

Ab welchem Alter ist die Augenpflege besonders gut geeignet?

Die NIVEA Augencreme ist ideal für die Haut ab 35, kann jedoch auch aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bereits früher benutzt werden.

Woran könnte es liegen, dass die Creme recht schlecht einzieht?

Je nachdem, welchen Hauttyp du aufweist zieht auch die Creme unterschiedlich gut und schnell ein. Sehr trockene Haut nimmt die Creme schneller auf als zum Beispiel fettige Haut.

Du solltest zudem auf die richtige Technik beim Auftragen achten. Am besten klopfst du die Augencreme ein, damit die Creme möglichst tief in die Hautschichten rutscht.

Platz 8: lavera Illuminating Augencreme

Die lavera Illuminating Augencreme bietet dir einen Sofort-Effekt gegen Müdigkeit, Augenschatten und kleine Fältchen. Durch den enthaltenen Perlen Extrakt und die lichtreflektierenden Pigmenten bringt die Creme die Augenpartie zum Strahlen und hellt optimal dunkle Schatten unter den Augen auf. lavera setzt auf zertifizierte Naturkosmetik und natürliche Wirkstoffe aus eigener Herstellung Made in Germany.

Redaktionelle Einschätzung

Menge / Verpackungsart / Textur der Creme / Einziehungszeit

Bei der Augenpflege von lavera handelt es sich um eine Creme die eine leicht schimmernde Textur aufweist und in einer handelsüblichen Tube in sämtlichen Drogeriemärkten angeboten wird. Mit ihren 15 ml entspricht sie der durchschnittlichen Menge für Augenpflegeprodukte.

Die Augencreme von lavera ist in einer Tube mit einer dünnen Öffnung erhältlich. Durch diese Verpackungsart lässt sich eine beliebige Menge des Produkts ohne Probleme dosieren. Dabei solltest du jedoch beachten, dass bereits 2-3 Tropfen völlig ausreichend für die gesamte Augenpartie sind, da das Pflegeprodukt besonders ergiebig ist.

Laut Angaben des Herstellers ist die Augencreme für alle Hauttypen geeignet. Durch ihre schimmernde und etwas dickere Textur sollte die Creme am besten in die Haut eingeklopft werden. Außerdem solltest du dadurch mit einer längeren Einziehungszeit rechnen.

Inhaltsstoffe / Zusatzstoffe

Die lavera Illuminating Augencreme besteht ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltstoffen und ist vegan. Weder allergieauslösende Duftstoffe, noch schädliche chemische Konservierungsstoffe finden sich in der Pflege wieder. Die lavera Naturkosmetik punktet ganz klar durch ihre hochwertigen Bio-Pflanzenwirkstoffe wie Hyaluronsäure und Bio-Koffein.

Während Q10 das Hautbild verbessert und Fältchen mindert, sorgt der Bio-Koffein dafür, dass die Durchblutung der Haut angeregt wird und so glatter und straffer wirkt. Der enthaltene Perlen-Extrakt dagegen wirkt feuchtigkeitsspendend und bringt die Augenregion zum Strahlen.

Als zertifizierte Naturkosmetik ist die lavera Illuminating Augencreme auch für Veganer geeignet. Die Creme ist zu 100 Prozent frei von folgenden Inhaltsstoffen:

  • Silikone
  • Paraffine
  • Phthalate
  • Mineralöl
  • Parabene
  • genmanipulierte Inhaltsstoffe
  • Farbstoffe
  • Duftstoffe
  • Konservierungsstoffe
  • Für Allergiker oder Personen mit empfindlicher Haut ist die Creme somit bestens geeignet.
  • Effekte / Besonderheiten

Die Augenpflege von lavera Illuminating Augencreme verspricht einen Sofort-Effekt gegen Müdigkeit, Augenschatten und kleine Fältchen. Durch den enthaltenen Perlen Extrakt und lichtreflektierenden Pigmenten bringt die Creme die Augenpartie zum Strahlen.

Der enthaltene Perlen-Extrakt in der Creme sorgen in erster Linie dafür, dass dunkle Augenringe und Schatten kaschiert werden. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und lässt gleichzeitig die Augenregion straffer und wacher aussehen. Durch die beiden Wirkstoffe Hyaluronsäure und Bio-Koffein soll das Hautbild geglättet und kleine Fältchen reduziert werden.

Besonders hervorheben sollte wir außerdem, dass die lavera Augencreme ohne Tierversuche hergestellt wurde. Das Unternehmen lavera nimmt seit Jahren eine klare Gegenposition zu Tierversuche in der Kosmetik-Branche ein und engagiert sich sehr stark dagegen. Zudem sollte erwähnt werden, dass die Creme dermatologisch getestet ist und ebenfalls von Kontaktlinsenträger benutzt werden kann.

Das Unternehmen verwendet ausschließlich hochwertige Bio-Pflanzenwirkstoffe aus der eigenen Herstellung in Deutschland und unterscheidet sich dadurch recht deutlich von anderen Pflegeprodukten für die Augenregion.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten knapp 80 Prozent aller Rezensenten im Internet die lavera Illuminating Augencreme positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei vor allem:

  • Die deutliche Minderung von dunklen Augenringen
  • Der Perlen-Extrakt welcher, kleine Fältchen und Müdigkeit kaschiert
  • Die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe der Creme
  • Der angenehme und leicht blumige Duft

Mit ihrem Perlen-Extrakt hebt sich die lavera Illuminating Augencreme deutlich von anderen Augenpflegeprodukten ab. Auch nach einer schlaflosen Nacht wirkt die Haut dadurch strahlend frisch und auch dunkle Schatten unter den Augen werden besonders gut kaschiert. Ebenso möchten wir an dieser Stelle die rein pflanzlichen Wirkstoffe des Produkts hervorheben.

Immer mehr Verbraucher achten beim Kauf von Augencreme auf schädliche Zusatzstoffe die Allergien und Krankheiten auslösen können und vermeiden diese.

Kritisch, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird die Pflege aktuell mit rund 20 Prozent bewertet.

Folgende Gründe waren dafür immer wieder ausschlaggebend:

  • Der Perlen-Extrakt in der Creme schimmert viel zu hell und wirkt unnatürlich
  • Die Creme setzt sich in den Fältchen ab, hinterlässt weiße Rückstände und hebt diese dadurch noch hervor
  • Die Pflege zieht sehr langsam in die Haut ein

Je nach persönlichen Vorlieben empfinden einige den schimmernden Effekt stärker als andere. Wenn du diesen etwas verringern möchtest, kannst du jedoch einfach die Menge der Creme reduzieren.

Um zu verhindern, dass sich die Creme in den Fältchen absetzt und diese zusätzlich hervorhebt, solltest du die Pflege eiklopfen statt einreiben. Dadurch kannst du verhindern, dass weiße Rückstände auf der Haut zurückbleiben.

Auch der letzte Kritikpunkt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Zieht die Creme nur langsam ein, solltest du beachten, dass auch ein zeitnahes Schminken nach dem eincremen nicht zu realisieren ist.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Augencreme kaufst

Was unterscheidet Augencremes von einer kommerziellen Gesichtspflege?

Im Gegensatz zu einer normalen Gesichtspflege sind die meisten Augencremes auf die speziellen Bedürfnisse der Haut in der Augenregion abgestimmt. Deshalb sind auch die Inhaltsstoffe und deren Wirkung das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen einer herkömmlichen Gesichtscreme und einer speziellen Augencreme.

Im Vergleich zum Rest des Gesichts ist die Haut unter den Augen sehr empfindlich, extrem dünn und besonders zart. Außerdem ist die Augenpartie durch ständiges Zwinkern oder Blinzeln viel Bewegung ausgesetzt, die wir kaum bemerken.

Deshalb zeigen sich beispielsweise Trockenheits- und Altersfältchen auch zuerst in der Augenregion. Durch spezielle Rezepturen und Wirkstoffe in Augencremes kann dies reduziert und vorgebeugt werden. Eine normale Gesichtscreme würde diesem speziellen Pflegebedürfnis nicht gerecht werden.

Des Weiteren zeichnet die meisten Augencremes ein höherer Anteil an feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen aus. Zudem beinhalten sie weniger Öle und Fette als kommerzielle Gesichtsprodukte, da diese ins Auge wandern und dort Irritationen und ein unangenehmes Brennen hervorrufen können.

Augenpflegeprodukte sind auf die speziellen Bedürfnisse der empfindlichen und sehr dünnen Haut in der Augenregion abgestimmt und pflegen diese besser als herkömmliche Gesichtspflegeprodukte.

Wann soll die Augencreme eingesetzt werden beziehungsweise was soll vorgebeugt werden?

Bevor du dich mit dem Kauf der richtigen Augenpflege auseinandersetzt, solltest du dir überlegen, welche Effekte mit der Verwendung des Produkts erzielt werden sollen. Nur so findest du die ideale Pflege für dich.

Der Markt für Augenpflegeprodukte bietet ein umfassendes Angebot an vielfältigen Augencremes mit verschiedenen Wirkstoffen an.

Wir haben für dich eine kleine Auflistung von möglichen Problemen in der Augenpartie zusammengestellt, die durch die Anwendung von Augencremes gelindert beziehungsweise vorgebeugt werden können.

Derzeit werden unter anderem Produkte gegen folgende Erscheinungen angeboten:

  • Falten
  • Schwellungen
  • Augenringe
  • Rötungen in der Augenpartie
  • Tränensacke
  • Müde schlaffe Augen
  • Schlupflider

Je nachdem welche Effekte du in der Augenregion erzielen möchtest, eignen sich einige Wirkstoffe besser als andere.

Expertentipp
„Etwa 80% aller Männer und Frauen über 30 Jahre leiden unter Augenringen. Diese sind kein Lifestyle-Problem, sondern vor allem eine Folge schwacher Blutgefäße und einer daraus entstehenden Verfärbung. Hier helfen spezielle Augenseren mit Peptidkomplexen und gefäßstärkenden Wirkstoffen.“
Sarah WhiteExpertin für Kosmetik

Welche Inhaltsstoffe von Augenpflegeprodukten erzielen welche Effekte?

Wie bereits erwähnt unterscheidet sich eine Pflege für die Augenpartie zum einen durch ihre Textur und zum anderen durch ihre verschiedenen Inhaltsstoffe. Je nach Wirkstoff können unterschiedlich Effekte erzielt werden.

Wirkstoff Wirkungsweise Effekt
Collagen Collagen ist ein Strukturprotein der Haut. Es bindet die Feuchtigkeit in der Haut und wirkt als Hautglätter. Collagen glättet Falten, polstert die Haut und verbessert ihre Elastizität und Spannkraft.
Hyaluronsäure Hyaluronsäure hat eine feuchtigkeitsbindende Wirkung: Der Faktor Wasser zu Eigengewicht beträgt 6000. Hyaluronsäure lindert Falten, spendet Feuchtigkeit und macht die Haut prall, geschmeidig und glatt.
Koffein Koffein regt die Durchblutung der Augenregion an. Koffein wirkt hautstraffend, abschwellend und lindert Augenringe und Tränensäcke.
Q10 Q10 ist ein körpereigenes Coenzym welches einen hohen Schutz vor freien Radikalen bietet. Q10 glättet Falten, fördert die Zellerneuerung und strafft die Haut.
Retinol Retinol beziehungsweise Vitamin A baut das Bindegewebe auf und hemmt Enzyme, die Collagen abbauen. Retinol wirkt gegen Falten und Rötungen, strafft und glättet die Haut und unterstützt die Zellbildung.
Urea Der Harnstoff ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, der das Wasserbindevermögen verbessert und Feuchtigkeit bindet. Urea fördert die Regeneration, mindert Trockenheitsfältchen und Spannungsgefühl und glättet die Haut.

Was kostet eine Augencreme?

Pflegeprodukte für die Augenpartie gibt es in allen Preisklassen: von der günstigen Augencreme aus der Drogerie, die nur ein paar Euro kostet, bis hin zur hochwertigen Produkten von namenhaften Herstellern, für die ein zweistelliger Betrag fällig wird.

Während eine kommerzielle Augencreme oder ein Augenfluid schon ab etwa vier bis fünf Euro erhältlich ist, startet der Preis für das Augenserum deutlich höher. Durch die stark konzentrierten Inhaltsstoffe liegt der Preis eines Augenserums zwischen circa 20 und 60 Euro. Aber auch das Augengel wird in mehreren Preisklassen angeboten. Der Preis dafür liegt in etwa zwischen acht und 60 Euro.

Typ Preisspanne
Augencreme circa 5-50 €
Augenfluid circa 5-50 €
Augengel circa 10-60 €
Augenserum circa 20-60 €

Je nach Wirkstoff, Hersteller oder Textur der Pflege unterscheiden sich die Preise der Produkte in allen vier Kategorien recht deutlich.

Frau nimmt mit Finger Creme aus Tiegel

Augencreme trägst du auf deine Haut auf. Deshalb solltest du besonderes darauf achten, was enthalten ist und Kriterien aufstellen, was sie können muss. (Foto: Burst / pexels.com)

Wo kann ich Augenpflege kaufen?

Augencreme kannst du sowohl in Kosmetikstudios, als auch in Drogeriemärkten, Parfümerien oder manchmal auch in Supermärkten kaufen. Aber auch der Verkauf von Augencreme über das Internet hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen.

Die Auswahl ist online größer und die Preise lassen sich problemlos vergleichen. Ebenfalls können Kundenbewertungen per Mausklick einfach abgerufen werden. Viele bevorzugen jedoch immer noch den direkten Weg im Handel. Die Produkte können bequem und beliebig oft getestet, sowie Fachpersonal direkt vor Ort um Rat gefragt werden.

Folgende Läden bieten eine große Auswahl an verschiedenen Augencremes an:

  • dm
  • Müller
  • Rossmann
  • Douglas
  • Kosmetikstudios
  • Supermärkte

Im Internet werden derzeit unter anderem über folgende Shops Augenpflege verkauft:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • flaconi.de
  • douglas.de

Alle Augenprodukte, die wir dir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du eine Augencreme gefunden hast, die zu dir passt und deinen Anforderungen gerecht wird.

Entscheidung: Welche Arten von Augencremes gibt es und welche ist die richtige für dich?

Prinzipiell unterscheiden sich Produkte für die Augenpartie zum einen durch ihre Textur und zum anderen durch ihre verschiedenen Wirkstoffe.

Während auf die unterschiedlichen Inhaltsstoffe und deren Wirkung im Ratgeber-Teil näher eingegangen wird, werden nachfolgend die vier verschiedenen Arten von Augenpflege näher beschrieben und erklärt:

  • Augencreme
  • Augengel
  • Augenfluid
  • Augenserum

Obwohl eine Pflege für die Augenpartie von Menschen in jedem Alter genutzt werden kann, ist nicht jede Creme für jeden gleich geeignet. Abhängig davon, welchen Hauttyp du aufweist und auf welche Inhaltsstoffe du bei deiner Pflege am meisten Wert legst, eignet sich eine bestimmte Creme für die Augenregion besonders gut für dich.

Wir möchten dir im folgenden Abschnitt dabei helfen herauszufinden, welche Augenpflegeprodukte am besten zu deinem Hauttyp passen. Dazu stellen wir dir alle oben genannten Arten von Augenpflege vor und beschreiben dir, worin jeweils ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Worin liegen die Vorteile und Nachteile einer Augencreme und für welchen Hauttyp ist diese besonders passend?

Mit ihrer etwas dickeren Textur eignet sich eine normale Augencreme optimal für normale bis trockene Haut. Durch ihre wertvollen Öle und andere Inhaltsstoffe wird die Haut gepflegt und ideal mit Feuchtigkeit versorgt. Im Vergleich zu den anderen Pflegeprodukten ist die Augencreme die günstigste Variante.

Vorteile

  • Für normale bis trockene Haut
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Pflegt die Haut mit wertvollen Ölen
  • Bereits für wenig Geld erhältlich

Nachteile

  • Zieht nicht sofort ein
  • Hinterlässt Rückstände
  • Kann Allergien auslösen

Durch ihre Textur hinterlässt die Creme jedoch Rückstände auf der Haut und zieht nicht sofort nach dem Auftragen ein. Daher solltest du dich etwas gedulden, wenn du dich direkt nach dem Eincremen schminken möchtest. Des Weiteren enthalten viele Augencremes Duft- und Parfümstoffe, die Allergien und Hautreizungen auslösen können. Teilweise werden Augencremes auch mit geeigneten Wattepads aufgetragen.

Für welchen Hauttyp ist das Augengel besonders vorteilhaft und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Im Gegensatz zu einer normalen Augencreme enthält ein Gel durch seine wässrige Konsistenz deutlich mehr Feuchtigkeit. Deshalb ist ein Augengel besonders für trockene und empfindliche Haut geeignet.

Das Gel lässt sich sehr einfach auftragen und zieht rückstandsfrei und schnell in die Haut ein, da es kaum Fette enthält. Somit ist es ideal als Unterlage für ein morgendliches Augen-Make-up. Da manche Gele zusätzlich noch einen kühlenden Effekt haben, können sie Schwellungen optimal entgegenwirken und lindern dabei Augenringe und Tränensäcke.

Vorteile

  • Für trockene und empfindliche Haut geeignet
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Kühlender, abschwellender Effekt
  • Zieht schnell ein

Nachteile

  • Starkes Brennen bei Augenkontakt
  • Konservierungsstoffe können Reizungen verursachen
  • Ohne Konservierungsstoffe verkürzte Haltbarkeit

Des Weiteren enthalten Gele meist keine Farb- und Parfümstoffe, wodurch ein deutlich geringeres Risiko für Allergien besteht. Dennoch sollten Allergiker besonders auf die Inhaltsstoffe des Augengels achten. Vor allem die Konservierungsstoffe, die das Produkt länger haltbar machen, können bei längerer Anwendung zu einer Reizung der Haut und der Augen führen.

Wer allerdings ein Augengel ohne Konservierungsstoffe wählt, sollte bei der Verwendung auf die verkürzte Haltbarkeit und auf besondere Sauberkeit beim Auftragen achten. Außerdem sollte bei der Anwendung der Kontakt mit dem Auge unbedingt vermieden werden. Das Gel würde sich wie ein Film über die Hornhaut legen und einen brennenden und stechenden Schmerz im Auge verursachen.

Mit seiner kühlenden Wirkung eignet sich ein Gel für die Augenregion besonders gut gegen Augenringe. Zudem empfehlen wir bei trockener und empfindlicher Haut ebenfalls die Verwendung eines Augengels.

Für welchen Hauttyp eignet sich das Augenfluid besonders gut und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Für die optimale Pflege normaler Haut, die ein ausgewogenes Maß an Feuchtigkeit benötigt, eignet sich vor allem die Anwendung eines Augenfluids. Das Fluid ist in seiner Konsistenz wesentlich dünner als die Augencreme und lässt sich deshalb besonders einfach verteilen und zieht schnell ein.

Eine regelmäßige Anwendung versorgt die Haut ebenfalls mit reichlich Feuchtigkeit und pflegt die empfindliche Augenpartie besonders gut. Wer weder auf die Pflege seiner Augenpartie am Morgen, noch auf das anschließende Schminken verzichten möchte, für den empfiehlt sich ebenfalls die Verwendung eines Fluids.

Vorteile

  • Für normale Haut geeignet
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Zieht schneller als normale Augencreme ein
  • Hygienische Verpackungen

Nachteile

  • Inhaltsstoffe können Allergien auslösen
  • Regelmäßige Anwendung notwendig

Das Produkt wird meist in Pumpspendern verkauft und ist somit besonders hygienisch verpackt. Beim Entnehmen des Fluids kommt nur so viel des Produkts in Kontakt mit den Fingern, wie auch verwendet wird. Das Restprodukt bleibt frei von Keimen und Bakterien. Auch bei einem Augenfluid sollten Allergiker auf die Inhaltsstoffe achten. Für eine langanhaltende Wirkung ist eine regelmäßige Anwendung notwendig.

Für die normale Haut empfehlen wir die Verwendung eines Augenfluids. Mit seiner leichten Textur versorgt es die Haut intensiv mit Feuchtigkeit.

Worin liegen die Vorteile und Nachteile eines Augenserums und für welchen Hauttyp ist es besonders verträglich?

Ein Augenserum ist ideal für fettige Haut und für Mischhaut geeignet. Das Serum enthält hochkonzentrierte Wirkstoffe, kaum Fette und Öle und weist eine fast wässrige Textur auf. Es wird durch seine Konsistenz extrem schnell und restlos von der Haut aufgenommen und ermöglicht ebenfalls ein anschließendes Schminken.

Vorteile

  • Für fettige Haut und Mischhaut
  • Hochkonzentrierte Wirkstoffe
  • Zieht schnell und rückstandsfrei ein
  • Eine Anwendung pro Woche ausreichend

Nachteile

  • Deutlich teurer als andere Augenprodukte
  • Wirkstoffe können Allergien auslösen
  • Augenkontakt verursacht Irritationen

Durch die hochkonzentrierten Inhaltsstoffe ist das Serum auch für reifere Haut besonders effektiv und eine Anwendung pro Woche völlig ausreichend. Jedoch sollte man beachten, dass sich dies auch deutlich im Preis widerspiegelt. Im Vergleich zu den anderen Augenpflegeprodukten liegt der Preis des Augenserums deutlich höher.

Auch bei einem Serum ist für alle Allergiker Vorsicht geboten. Wie bei den anderen Augenprodukten auch, kann der direkte Kontakt des Serums mit dem Auge ein starkes Brennen und Irritationen verursachen.

Ein Augenserum eignet sich besonders gut für die Mischhaut oder fettige Haut. Das Serum enthält hochkonzentrierte Wirkstoffe, ohne die Haut mit zusätzlichen Fetten oder Ölen zu belasten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Augencremes vergleichen und bewerten

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir zeigen, anhand welcher Kriterien du Augenpflegeprodukte vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir wesentlich einfacher fallen zu entscheiden, ob sich eine bestimmte Augencreme für dich und deine Haut optimal eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Textur
  • Inhaltsstoffe
  • Zusatzstoffe
  • Konzentration der Wirkstoffe
  • Effekte
  • Einziehungszeit
  • Verpackungsart
  • Besonderheiten

Was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und wie du diese einordnen kannst, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Textur

Wie bereits weiter oben erwähnt, ist die richtige Textur der Pflege extrem wichtig. Je nachdem welchen Hauttyp du besitzt, eignet sich eine bestimmte Art von Creme besonders gut für dich.

Ist deine Haut besonders trocken und empfindlich, so eignet sich vor allem ein Augengel mit einer leichten Textur recht gut. Dagegen solltest du bei einer Mischhaut oder fettigen Haut eher zu einem Augenserum greifen, welches hauptsächlich eine wässrige Textur aufweist. Ist deine Haut normal, hast du einen klaren Vorteil mit einem Augenfluid oder einer Augencreme.

Heutzutage ist auf den meisten Verpackungen der Augenpflegeprodukte bereits ein kleiner Hinweis zu finden, für welchen Hauttyp das Produkt besonders gut geeignet ist.

Inhaltsstoffe

Augenpflegeprodukte von verschiedenen Hersteller beinhalten grundsätzlich auch unterschiedliche Inhaltsstoffe. Deshalb ist es wichtig, dass du diese vor deinem Kauf etwas genauer unter die Lupe nimmst.

Wie bereits in unserer Wirkstofftabelle zu sehen ist, lösen die Inhaltsstoffe in Cremes auch verschiedene Effekte in der Augenregion aus. So sorgt beispielsweise Hyaluronsäure dafür, dass die Augenregion intensiv mit Feuchtigkeit versorgt wird und dadurch Falten geglättet werden.

Falls du wissen möchtest, welche Inhaltsstoffe welche Effekte auslösen können, dann schau dir doch einfach unsere Wirkstofftabelle etwas weiter oben im Ratgeber-Teil an.

Augencreme kann jedoch auch Stoffe wie zum Beispiel PEG-Derivate enthalten. Dabei handelt es sich um Emulgatoren, welche die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen.

Des Weiteren können die Produkte aber auch bedenkliche chemische UV-Filter beinhalten, genauso wie Formaldehyd. Dieser Inhaltsstoff ist als krebsfördernder Stoff bekannt, der schwere Allergien auslösen kann. Zudem können aber auch Silikone und Carbomer enthalte sein, die meist die Poren verstopfen und ebenfalls Allergien hervorrufen können.

Wir empfehlen dir deshalb vor jedem Kauf, dich über die auf der Verpackung aufgelisteten Inhaltsstoffe genau zu informieren. Wenn du allerdings bereits vor dem Augenpflegeregal stehst und dafür keine Zeit mehr hast, solltest du darauf achten, ob es sich bei der Pflege um Naturkosmetik oder ein veganes Produkt handelt und ob dieses dermatologisch getestet ist.

Zusatzstoffe

Viele Cremes auf dem Markt enthalten Zusatzstoffe wie beispielsweise Konservierungsstoffe oder Duftstoffe. Idealerweise sollte eine Augencreme jedoch keine Duftstoffe enthalten, da duftende Cremes gerne einen unangenehmen Reiz in der Nase hinterlassen und neutrale Cremes als viel angenehmer empfunden werden.

Ebenso sollte auf Konservierungsstoffe verzichtet werden. Diese machen die Creme zwar länger haltbar, sind jedoch schädlich und können Allergien auslösen.

Deshalb solltest du beim Kauf deiner Creme unbedingt auf die Haltbarkeit achten und ein parfümfreies Produkt bevorzugen. Für Allergiker empfiehlt es sich zudem, die Verpackungsbeilage mit allen Inhaltsstoffen und Zusatzstoffen aufmerksam durchzulesen und diese gut zu überprüfen.

Unter codecheck.info können alle Inhaltsstoffe von Augenpflegeprodukten überprüft, sowie gesundheitsschädliche Stoffe identifiziert werden.

Konzentration der Wirkstoffe

Ein weiteres Kriterium für den Kauf der richtigen Pflege ist außerdem die entsprechende Konzentration der Inhaltsstoffe. Prinzipiell kann man sagen: Je stärker die Konzentration der einzelnen Wirkstoffe, desto besser ist der daraus resultierende Effekt.

So wirkt beispielsweise ein Hyaluronsäure-Konzentrat um einiges intensiver gegen Falten, als eine Augencreme die Hyaluronsäure lediglich in geringer Menge enthält.

Nicht immer wird konkret angegeben, wie viel Prozent des jeweiligen Wirkstoffs im Produkt enthalten sind. Die Reihenfolge der Auflistung der Inhaltstoffe gibt jedoch einen ungefähren Anhaltspunkt über die enthaltenen Mengen der einzelnen Stoffe.

Bevor du die Creme also kaufst, solltest du unbedingt einen kurzen Blick auf die Inhaltsangabe werfen. Oft ist der beworbene Inhaltsstoff auf der Verpackung ziemlich weit hinten aufgelistet.

Effekte

Die meisten Augencreme-Hersteller werben mit unterschiedlichen Effekten ihrer Pflege. Derzeit werden beispielsweise Produkte auf dem Markt gegen Falten, Schwellungen, Augenringe, Rötungen, Tränensäcke oder müde Augen angeboten.

Je nachdem welche Probleme du in der Augenpartie kaschieren oder vorbeugen möchtest, solltest du deine Pflege dementsprechend auswählen. Die Informationen dafür findest du problemlos auf nahezu jedem Produkt. Somit kannst du ohne Schwierigkeiten unterschiedliche Cremes und deren Wirkung einfach und schnell vergleichen.

Einziehungszeit

Wenn du besonders viel Wert auf eine morgendliche Pflege deiner müden und schlaffen Augenpartie legst, dann solltest du zusätzlich darauf achten, dass das Produkt schnell einzieht.

Um zu verhindern, dass du morgens minutenlag mit einem feuchten oder fettigen Film unter den Augen herumlaufen musst oder Schminke nicht richtig aufgetragen werden kann, solltest du dich für eine Augenpflege mit einem hohen Wassergehalt entscheiden.

Im Gegensatz zu Augencreme, die einen sehr hohen Fettanteil aufweist und meist einen öligen Film hinterlässt, ziehen stark wasserhaltige Gels und Augenseren um einiges schneller und rückstandsfrei in die Haut ein. Dadurch ist ein zeitnahes Schminken am Morgen ohne Probleme möglich.

Da jedoch viele Kunden ihre Augenprodukte meist abends auftragen, spielt der Faktor Einziehungszeit für diese eine untergeordnete Rolle. Je nachdem, wann du deine Augenpflege am liebsten aufträgst, solltest du auf die passende Textur der Creme achten.

Um ein besseres Ergebnis in der Augenregion zu erzielen, solltest du die Pflege sowohl morgens als auch abends verwenden. Dafür kannst du auch zwei verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Texturen einsetzen.

Verpackungsart

Auch die Verpackungsart der Creme sollte beim Augenpflegekauf nicht außer Acht gelassen werden. Die meisten Produkte werden derzeit in Tuben, Pumpspendern oder in klassischen Tiegeln angeboten. Doch nicht alle Verpackungsarten sind gleich gut.

Durch die Aufbewahrung im feuchtwarmen Bad und durch das ständige Öffnen und Schließen der Cremes sind diese anfällig für Bakterien und Pilze. Zudem verzichten immer mehr Hersteller auf Konservierungsstoffe, was dazu führt, dass die Creme noch anfälliger für solche Erreger wird.

Um dem entgegenzuwirken eignen sich vor allem Tuben mit einer sehr dünnen Öffnung sowie Pumpspender besonders gut. Beim Entnehmen des Produkts kommt nur so viel in Kontakt mit den Fingern, wie auch verwendet wird. Der Rest bleibt hygienisch in der Tube oder im Spender verpackt.

Achte bei der Wahl der richtigen Pflege auf die Verpackungsart. Dabei solltest du Cremes in Tuben oder Pumpspendern gegenüber einem klassischen Tiegel mit großer Öffnung unbedingt bevorzugen.

Besonderheiten

Beim Kauf einer Augencreme solltest du zusätzlich auf Besonderheiten in Form von kleinen Hinweisen auf der Verpackung achten. Für alle Kontaktlinsenträger befindet sich meist eine gesonderte Anmerkung auf dem Produkt, wenn dieses auch für Kontaktlinsenträger unbedenklich ist.

Ebenso lässt sich auf vielen Cremes ein Zeichen dafür erkennen, dass das Produkt ohne Tierversuche hergestellt wurde. Des Weiteren finden sich zudem oft Hinweise auf der Verpackung, dass die Creme vegan ist oder zu Naturkosmetik gezählt werden kann.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Augencreme

Wie wird Augencreme richtig aufgetragen?

Trage einige Tupfen der Creme rund um die Augenpartie auf, verteile diese leicht und klopfe diese anschließend mit geringem Druck von innen nach außen ein. Achte beim Auftragen der Creme vor allem darauf, dass mindestens ein halber Zentimeter Abstand zum Lidrand gehalten wird. Ist dies nicht der Fall, könnte die Creme ins Auge gelangen und zu starken Irritationen führen.

Da sich die Haut über Nacht regeneriert, ist es ideal, wenn du die Creme vor dem Schlafengehen aufträgst. Der Haut werden so alle wichtigen Nährstoffe zur Verfügung gestellt, die sie für die Erneuerung benötigt. Bewahre die Augencreme im Kühlschrank auf. Zum einen ist sie dadurch länger haltbar und zum anderen wirkt die kühle Creme beim Auftragen wohltuend und abschwellend.

Augencreme auftragen

Das richtige Auftragen der Augencreme fördert die Wirkung der Inhaltsstoffe. In dem Bild haben wir dir die optimale Vorgehensweise vorgestellt.

Warum ist es besser Augencreme einzuklopfen statt zu verstreichen?

Das Einreiben der Creme würde dazu führen, dass nur unnötig stark an der sensiblen Augenpartie gezerrt und gezogen wird, was unter Umständen zu Irritationen oder einer früheren Faltenbildung führen kann.

Im Gegensatz dazu wird durch das leichte Einklopfen der Augencreme die Durchblutung angeregt. Dadurch können die Wirkstoffe tiefer in die Haut eindringen. Auf diese Weise zieht die Creme schneller ein und ein optimaler Effekt kann besser erzielt werden.

Verwende für das Einklopfen der Creme den Ringfinger. Dieser übt am wenigsten Druck aus und strapaziert die Haut nicht unnötig stark.

Ab welchem Alter ist die Verwendung von Augencremes zu empfehlen?

Die Haut beginnt ungefähr ab dem 25. Lebensjahr zu altern. Neben den üblichen Mimikfältchen zeigt vor allem die dünne und sensible Haut rund um die Augenpartie die ersten Alterserscheinungen. Durch das Auftragen der richtigen Pflege kann dies jedoch reduziert werden und die Haut wird zusätzlich mit wertvollen Nährstoffen versorgt.

Auch junge Menschen profitieren von einer regelmäßigen Augenpflege. Bei der richtigen Verwendung von Augencremes werden dunkle Augenringe oder Tränensäcke reduziert, die oft durch Stress, zu wenig Schlaf oder einen ungesunden Lebensstil auftreten können.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/anti-falten-cremes-welche-stoffe-halten-werbeversprechen-a-1028619.html


[2] http://www.apotheken-umschau.de/Kosmetik–Pflege/Fuenf-Tipps-fuer-gepflegte-Augen-535395.html


[3] http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Gesichtspflege/Augencreme/Artikel/15374.php

Bildnachweis: Min An / pexels.com

Bewerte diesen Artikel

(10 votes, average: 4,50 out of 5)
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von wellnessbibel.com recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.