Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

71Stunden investiert

19Studien recherchiert

212Kommentare gesammelt

Aleppo-Seife ist eine traditionelle handgemachte Seife aus der Stadt Aleppo in Syrien. Sie wird seit Jahrhunderten hergestellt und ist eine der ältesten Seifen der Welt. Der Name stammt von ihrem Herkunftsort, der in der Antike als „Halab Al-Shahbaa“ (Aleppo) bekannt war. Bei der Herstellung wird Olivenöl mit Lorbeerwasser gemischt, um einen Schaum zu erzeugen, der die Haut reinigt, ohne sie auszutrocknen oder zu reizen, wie es bei vielen modernen Seifen der Fall ist.




Alepposeife: Bestseller und aktuelle Angebote

Alepposeife: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Aleppo-Seife: Das Original

Die Original Aleppo-Seife mit 90% Olivenol und 10% Laurelol wird in einem traditionellen Familienbetrieb mit viel Liebe handgefertigt. Das mitgelieferte Seifensäckchen aus Sisal ist perfekt für die sanfte Reinigung deiner Haut mit gutem Gewissen. Diese Naturseife enthält keine Konservierungsstoffe oder chemischen Tenside und ist äußerst hautfreundlich. Außerdem hat sie eine feuchtigkeitsspendende Wirkung und schützt die natürliche Hautbarriere.

Die Original Aleppo-Seife

Dies ist die ursprüngliche Aleppo-Seife, hergestellt nach einem jahrtausendealten traditionellen Rezept. Sie ist extra lange gereift, über 6 Jahre, und hat einen pH-Wert < 8. Sie ist zu 100 % auf pflanzlicher Basis und enthält keine Konservierungs-, Farb- oder Duftstoffe, Parabene oder Mikroplastik. Auch Silikone werden in diesem Produkt nicht verwendet. Das macht es biologisch abbaubar (Zero Waste). Bei der Herstellung dieses Produkts wurden keine Tierversuche durchgeführt. Diese Seife kann als Haarwaschseife, Körperseife, Duschseife und Gesichtsseife verwendet werden. Der Lorbeergehalt sollte bei empfindlicher bis trockener Haut hoch sein, während der Olivenolgehalt bei fettiger Haut und Haartypen niedriger sein sollte.

Aleppo-Seife: Das Originalrezept

Du suchst nach einer nachhaltigen und natürlichen Seifenoption? Dann bist du bei der Aleppo-Seife genau richtig. Diese Seife wird in einem praktischen und wiederverwendbaren Jutebeutel geliefert, der keinen unnötigen Verpackungsmüll verursacht. Das Originalrezept für diese Seife reicht Jahrhunderte zurück und wird ausschließlich aus Olivenol, Lorbeer, Wasser und Lauge hergestellt. Sie hat einen natürlich alkalischen pH-Wert von 8,5 und ist daher ideal für die Verwendung als Körper-, Bart- oder Haarseife.

Aleppo Seife: Die perfekte, sanfte Lösung für empfindliche Haut

Dies ist die perfekte Seife für alle, die nach einer natürlichen, sanften und effektiven Art der Hautreinigung suchen. Aleppo-Seife wird nach einem uralten Rezept hergestellt und dann lange gereift. Das Ergebnis ist eine Seife, die empfindlicher, trockener und schuppiger Haut Feuchtigkeit spendet und sie ausgleicht, aber auch bei Pickeln und Mitessern hilft. Das Olivenöl in der Seife hilft, deine Haut zu nähren und zu pflegen. Die Seife ist außerdem umweltfreundlich, da sie zu 100 % auf pflanzlicher Basis und biologisch abbaubar ist, ohne synthetische Zusatzstoffe und ohne Tierversuche.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Aleppo-Seife gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Aleppo-Seife. Die erste ist die traditionelle Seife, die seit Jahrhunderten in Syrien hergestellt wird, und die heute auf der ganzen Welt zu finden ist. Diese Art von Seife wird aus Olivenöl oder einer Kombination aus Olivenöl und anderen Pflanzenölen wie Palm-, Kokos- oder Sonnenblumenkernöl hergestellt. Außerdem enthält sie Wasser und Natriumhydroxid (Lauge).

Die zweite Art ist das, was wir „moderne“ Aleppo-Seife nennen, weil sie nicht von Hand, sondern mit Hilfe moderner Technologie hergestellt wird, indem Maschinen große Mengen auf einmal produzieren, anstatt ein Stück nach dem anderen, wie es bei traditionellen handgemachten Seifen der Fall ist. Moderne, maschinell hergestellte Seifen können andere Inhaltsstoffe enthalten als ihre traditionell hergestellten Gegenstücke; sie sind in der Regel weicher zu deiner Haut, da sie keine Lauge mehr verwenden, wodurch sie deine Hände beim Waschen von Geschirr oder Kleidung weniger stark belasten, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass deine Haut danach zu sehr austrocknet.

Die Qualität der Seife wird durch ihre Inhaltsstoffe bestimmt, nämlich Olivenöl und Lorbeerwasser. Olivenöl verleiht ihr eine geschmeidige Textur, während Lorbeerwasser sie mild für die Haut macht. Außerdem muss sie in Aleppo oder einem der umliegenden Dörfer hergestellt werden, damit sie als „Aleppo-Seife“ bezeichnet werden kann.

Wer sollte eine Aleppo-Seife verwenden?

Jeder, der einen sauberen, gesunden Körper haben möchte. Sie ist besonders gut für Menschen mit empfindlicher Haut oder solche, die unter Ekzemen und Schuppenflechte leiden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Aleppo-Seife kaufen?

Qualität und Preis sind die beiden wichtigsten Kriterien, auf die du beim Kauf von Aleppo-Seife achten solltest. Andere Faktoren wie Marke, Material, Haltbarkeit usw. bestimmen jedoch auch den Gesamtwert des Produkts. Unsere Top-Produkte in dieser Kategorie haben eine 4+ Bewertung auf Amazon.

Es gibt heute viele Seifen bester Qualität auf dem Markt. Wenn du eine Aleppo-Seife kaufst, solltest du darauf achten, dass sie aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt ist und keine Chemikalien oder Zusatzstoffe enthält. Außerdem solltest du prüfen, ob die Seife von Dermatologen getestet wurde, bevor sie im Handel verkauft wird. Wenn du empfindliche Haut hast, solltest du nach Produkten mit weniger Duftstoffen Ausschau halten, da diese bei regelmäßiger Anwendung Reizungen verursachen können.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Aleppo-Seife?

Vorteile

Aleppo-Seife ist ein Naturprodukt, das keine synthetischen Chemikalien oder Reinigungsmittel enthält. Sie wird seit Jahrhunderten von den Menschen in Syrien und der Türkei verwendet, um ihre Haut und Haare zu reinigen, ohne Reizungen zu verursachen. Die Seife ist auch sehr mild zu deinen Händen, so dass du sie so oft wie nötig benutzen kannst, ohne deine Haut auszutrocknen, wie es bei anderen Seifen der Fall ist.

Nachteile

Die Nachteile einer Aleppo-Seife sind, dass sie nicht so weich und glatt ist wie andere Seifen. Außerdem kann es schwierig sein, sie in kleinere Stücke zu schneiden, und der Geruch kann für Menschen, die mildere Düfte bevorzugen, etwas gewöhnungsbedürftig sein.

Kaufberatung: Was du zum Thema Alepposeife wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Natura Germania
  • Grüne Valerie Naturkosmetik
  • naiman

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Alepposeife-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 28 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Alepposeife-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Grüne Valerie Naturkosmetik, welches bis heute insgesamt 3336-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Grüne Valerie Naturkosmetik mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte